4 Tourentipps mit Conny

14. Februar 2021

Wir stellen dir vier Schweizer Wasserwander-Routen vor, die du auch im Winter mit dem Kajak erkundigen kannst. Mit unseren Tipps fällt dir der Einstieg leicht.

Fotos: Conny Wehrli, Ruedi Thomi

Verkaufsberaterin, Filiale Winterthur
Conny ist eine sehr erfahrene Kajakerin
Auch als Anfänger bist du schnell bereit und dein winterliches Wasserwander-Abenteuer kann beginnen. Geniess es, über idyllische Gewässer zu paddeln, neue Perspektiven zu entdecken, deinen Blick über das Wasser zu schweifen und die Ruhe der Natur in dir aufzunehmen. Wenn du mit dem Kajak die Schweizer Seen erkundigst, eröffnet dir das ganz neue Ausflugsziele und Outdoor-Erlebnisse. Diesen Wassersport kannst du auch in den kälteren Monaten ausüben und du wirst sehen, wie toll es sich anfühlt. Ein Trockenanzug schützt dich übrigens vor der Kälte und dem Wasser.

SORGE TRAGEN

Wir achten auf Schutzgebiete. Egal ob auf Berg- oder auf Paddel-Touren.
Informationen findest du auf deinem Kartenmaterial oder via BFU.

Lust auf weitere spannende Inhalte?
In unserem Blog findest du Inspiration, Tipps und Aktuelles aus der Welt von Transa.