Bikepflege leicht gemacht

20. Mai 2019

Wer sein Velo wartet, hat länger Spass damit! Mit der richtigen Pflege reduzierst du die Abnutzung extrem. So kannst du kostspielige Folgeschäden vermeiden und bist erst noch sicherer unterwegs. Wir zeigen dir wie es geht - in sechs einfachen Schritten.

Fotos: Ruedi Thomi

Verkaufsberater Bike, Filiale Zürich Europaallee
Ist am liebsten auf zwei Rädern unterwegs.

Vorbereitung ist alles

Lege dir zuerst alles bereit was du brauchst:

  • Bürste, Schwamm, Lappen
  • Bikereiniger
  • Kettenöl
  • kleiner Werkzeugkasten (mit Torx-Bits)
  • Luftpumpe mit Nanometer
  • kleiner Drehmomentschlüssel (bis ca. 12 Nm)
  • für Velos mit Federung zudem: Dämpferpumpe und Federgabeldeo

Weitere Inspiration?

Besuche unseren Season-Guide zum Thema Mountainbike.