Engagement in den vorgelagerten Prozessen

1. Oktober 2019

Als Verkaufsorganisation sind wir ein Teil der Outdoor-Industrie und stehen im intensiven Austausch mit unseren Lieferanten. Erfahre hier, wie wir uns in den vorgelagerten Prozessen engagieren.

Fotos: Rainer Eder

Projektleiter Engagement, Office Zürich
Oft mit viel Engagement auf dem Bike unterwegs
Als Detailhändlerin haben wir leider nur sehr wenig Einfluss auf die Herstellung unserer Produkte der über 500 Marken in unserem Sortiment. Was wir hingegen aktiv beeinflussen können, ist, mit welchen Marken und Lieferanten wir überhaupt zusammenarbeiten und welche Produkte wir in unserem Sortiment führen wollen. Bei der Transa sind wir bestrebt, dir die für deine Ansprüche und Bedürfnisse bestmögliche Ausrüstung anzubieten. Wir suchen unsere Lieferanten und Produkte stets mit diesem Ziel aus. Neben weiteren Kriterien, spielen dabei auch Nachhaltigkeitsthemen eine wichtige Rolle. Mit vielen Marken haben wir eine jahre- oder jahrzehntelange Geschäftsbeziehung und dementsprechend gute und direkte Kommunikationskanäle. Über diese können wir unsere eigenen Rückmeldungen und das Feedback von unseren Kundinnen und Kunden anbringen und so mithelfen, gute Produkte noch weiter zu verbessern. Gerade im Nachhaltigkeitsbereich hat in den letzten Jahren im Outdoorbereich ein bemerkenswerter Wandel stattgefunden und die Marken nehmen das Thema mittlerweile sehr ernst. Dieser Wandel kam nicht zuletzt auch durch Rückmeldungen aus dem Markt, also von dir als Kundin und Kunde und vom Detailhandel, zustande.
Bist du an weiteren Informationen im Bereich Engagement interessiert?

Lust auf weitere spannende Inhalte?
In unserem Blog findest du Inspiration, Tipps und Aktuelles aus der Welt von Transa.