Highlight: Kody III GTX MID Junior

23. Juli 2019

"Erlauben" und "verzeihen" sind zwei Wörter, die gut und gerne auch als Balsam für Kinderohren bezeichnet werden können. Denn entweder haben die kleinen Schlitzohren etwas Tollkühnes im Sinn und bitten um Erlaubnis dafür oder aber sie haben ihr tollkühnes Vorhaben bereits ohne Erlaubnis durchgezogen und bitten darum um Verzeihung. Ähnlich barmherzig, wie Eltern meistens darauf reagieren, funktioniert auch der Kody III GTX MID Junior Wanderschuh von LOWA. Denn er erlaubt und verzeiht deinen Kindern enorm viel.

Fotos: Ruedi Thomi

Einkäuferin Kids, Office Zürich
Schon als Kind gerne draussen gewesen
Du fragst dich jetzt bestimmt, was es mit dem "erlauben" und "verzeihen" genau auf sich hat? Erlaubt wird durch diesen Wanderschuh das Begehen von praktisch jedem Gelände. Ganz egal, ob deine Kinder durch den Wald streifen, an Felsen herumturnen oder auf nassen Steinen balancieren – der Halt dieses Schuhs wird kaum beeinträchtigt. Durch die verhältnismässig hohe Konstruktion, die sanfte Dämpfung sowie durch das wasserdichte Gore-Tex®-Futtermaterial verzeiht der Kody III GTX MID Junior Fehltritte aller Art. Vom stinknormalen Vertreten bis hin zum ärgerlichen Misstritt in das kühle Nass ist stets für Stabilität, Sicherheit und Trockenheit gesorgt.