Transa Outdoorwelt in der Markthalle Bern

3. Juni 2019

Per Herbst 2019 eröffnet die Transa Backpacking AG eine neue Filiale an zentraler Lage in Bern – in der Markthalle. Die bestehende Filiale an der Aarbergergasse bleibt den Kunden bis auf weiteres erhalten.

Fotos: Transa

CEO der Transa
Freut sich auf die nächsten Schritte

Per Herbst 2019 eröffnet die Transa Backpacking AG eine neue Filiale an zentraler Lage in Bern – in der Markthalle. Die Transa Backpacking AG hat eine entsprechende Vereinbarung unterzeichnet. Somit findet eine Übernahme des Media-Markt-Standortes statt. Auf einer Gesamtfläche von 3500m2 ist eine Transa-Filiale mit Vollsortiment sowie Kooperationen mit drei bis vier Partnern vorgesehen. An einer Ausarbeitung der Pläne wird gearbeitet, es bestehen interessante Möglichkeiten, Gespräche mit potentiellen und langjährigen Partnern werden noch geführt. Die bestehende Transa-Filiale an der Aarbergergasse 21 in Bern bleibt den Kunden bis auf weiteres erhalten. Es wird momentan davon ausgegangen, dass rund 50 bis 60 zusätzliche Arbeitsplätze
entstehen.

Die Transa Backpacking AG ist seit über 40 Jahren die führende Schweizer Anbieterin hochwertiger Travel- & Outdoorausrüstung. Das Leitmotiv «Raus. Aber richtig.» leben die rund 300 Mitarbeitenden auch in ihrer Freizeit und bringen ihr Wissen und ihre Erfahrung in die Beratung ein. In den Filialen Zürich, Basel, Bern, Luzern, St. Gallen und Winterthur sowie den zwei Outlet-Filialen sind rund 42’000 Produkte von 543 Marken verfügbar.

Kontakt
Daniel Humbel, CEO
Sasa Löpfe, Verantwortliche Kommunikation
+41 44 278 90 46, kommunikation@transa.ch