Ernst Bromeis –
Das blaue Wunder 

Wasser ist Leben. Für uns alle. Ernst Bromeis macht das blaue Gold seit vielen Jahren zu seinem Lebensmittelpunkt. Immer wieder macht der Sportlehrer und ehemalige Triathlon Athlet und -Trainer mit seinen medienwirksamen Schwimm-Projekten auf sein Anliegen als Wasserbotschafter aufmerksam. Nachdem er 2012 den Rhein von seiner Quelle bis zur Mündung in der Nordsee durchschwommen hatte, gründete er die der Stiftung "Das blaue Wunder" und den Aufbau eines Wasserkompetenz-Zentrums im Graubünden.

Und was steht aktuell bei Ernst Bromeis an? Im Sommer 2019 wird er versuchen, den Baikalsee in Sibirien komplett zu durchschwimmen. Diese Strecke beläuft sich auf circa 800 Kilometer. Wir stehen ihm dabei als Ausrüstungspartner mit Rat und Tat zur Seite und fiebert mit!

Verschaffe dir einen Überblick über alle unterstützten
Abenteurerinnen und Abenteurer.