Pesche Wüthrich -
Sportkletter-Legende 

Neonfarbene Tights, pralle Muskeln, sonnige Felsen und die Suche nach immer schwierigeren Routen – Pesche war bereits in den 80gern gebannt von der Kletterszene, die sich vom Bergsteigen vollends emanzipiert hatte. Widerwillig schloss er seine Lehre zum Tiefbauzeichner ab und verbrachte fortan jede freie Minute im Fels. Als «Climbing Best Ager», wie sich Pesche heute gerne selber bezeichnet, klettert er immer noch in schwierigsten Routen. Im Verein ReBolting engagiert sich Pesche beim Sanieren alter Kletterrouten.

Als für unseren Flagship Store in Zürich eine grosse Bergsportabteilung eröffneten, konnten wir Pesche als Verkaufsberater und Kletterbotschafter für Transa gewinnen. Mit seiner Erfahrung begeistert er unsere Bergsport-Kundinnen und -Kunden in der Filiale oder draussen beim Boulder Treff.

Verschaffe dir einen Überblick über alle unterstützten
Abenteurerinnen und Abenteurer.