Cressi

Firmenportrait

Die Brüder Egidio und Nanni Cressi beginnen im Jahr 1938 in Handarbeit, die ersten Tauchmasken und Harpunen herzustellen: Der Grundstein für das weltweit älteste Unternehmen für Sporttauchgeräte ist gelegt.

Im Jahr 1943 wird die erste Cressi-Tauchmaske unter der geschickten Anleitung der beiden Brüder in Handarbeit gefertigt. Ihr Name: Sirena. Die Firma fängt klein an, das Unternehmen wird jedoch erst 1946 offiziell in Genua gegründet. 1950 ist es dann soweit: Cressi wird ein internationales Unternehmen, das seine Produkte in die ganze Welt exportiert. Bald schon folgt ein weiterer Meilenstein für Cressi: Die Pinocchio-Tauchmaske (1952 gefertigt) ist die erste Maske mit einer eigenen Nasentasche, die den Druckausgleich ermöglicht. Über die Jahre bringt das Unternehmen immer mehr Produktneuheiten auf den Markt, beispielsweise die erste Tarierjacke. Zu Beginn der 90er Jahre werden Cressi-Produkte wie Schwimmbrillen, Taucherbrillen, Schnorchelbrillen, Schwimmflossen oder Trockenschnorchel weltweit in über 90 Ländern vertrieben.

Ein weiteres grosses Cressi Weltpatent ist die Big Eyes aus dem Jahr 2000. Die erste Tauchmaske mit ansteigenden Linsen in einer auf dem Kopf stehenden Tränenform ist erfunden worden! Diese Erfindung ist deshalb so interessant, weil sie dem Taucher einen vollständigen Überblick über alle Geräte gibt. Sie sollte einmal die am häufigsten kopierte Maske der Welt werden – eine erfreuliche Bestätigung des Vorsprungs, den Cressi bei der Gestaltung seiner Produkte hat.

Auch heute ist das Unternehmen noch immer in Familienbesitz und es wird mit der gleichen Leidenschaft weitergeführt wie vor 60 Jahren, als die Brüder Egidio und Nanni Cressi mit ihrer Pionierarbeit begannen.

+Hauptsitz und Fertigung

Hauptsitz:
Via Adamoli, 501
16165 Genova (GE), Italien

Fertigung:
Genua, Italien

 

+Produktionsbedingungen

Seit Beginn der Geschäftstätigkeiten wurden sämtliche Ausrüstungsteile von Egidio Cressi persönlich getestet. Im Anschluss wurden Änderungen vorgenommen, die sich während der Feldversuche als notwendig erwiesen hatten. Gründliche Erfahrung und strenge Abnahmetests im Meer stellen noch heute die Grundpfeiler des Unternehmens dar, wobei dies sowohl für einfache Produkte, als auch für hochkomplexe Ausrüstungsteile gilt.

Inzwischen werden die Erzeugnisse mit Computern entworfen und mit hochtechnologischen Maschinen hergestellt, trotzdem müssen sie alle einer intensiven Prüfung im Meer standhalten, bevor die Produktion aufgenommen wird.

Mit dieser Philosophie führt Antonio Cressi die Tradition seines Vaters und Onkels mit derselben Liebe und Selbstkritik weiter, wenn er die Produkte persönlich im Meer testet.

Da alle Produkte in Italien hergestellt werden, kann eine hohe Qualität gesichert werden, denn Antonio Cressi hat so die Möglichkeit, alle Vorgänge zu überwachen. Die erwähnten Tests werden in der Bucht von Portofino, einem Taucherparadies seit den 1940ern, durchgeführt.

+Produktionsmaterialien

Die Firma verfügt über modernste Spritzgussmaschinen, automatisierte Produktionssysteme und hoch spezialisierte Entwicklungsbüros. In ebendiesen werden die neuen Produkte mit Hilfe von Computern entwickelt. Gleichzeitig forscht man auch nach neuen Materialien für die Herstellung der Produkte, wobei Polypropylen noch immer das meistgenutzte Material bei der Herstellung von Flossen und Tauchmasken ist.

+Nachhaltigkeit

Cressi ist darum bemüht, einen möglichst kleinen Einfluss auf die Umwelt zu haben. Aus diesem Grund sind die strengen Tests umso wichtiger. Werden Mängel bezüglich Haltbarkeit oder Ähnlichem festgestellt, setzt das Unternehmen alles daran, diese zu beheben, schliesslich soll eine Tauchausrüstung möglichst lange halten. Ein Beispiel: Wird bei einer Tauchermaske festgestellt, dass sie dem Druck nicht ordnungsgemäss standhält, wird diese Fehlkonstruktion verbessert. Aufgrund dieser Verbesserung ist es für Taucher nicht nötig, alle paar Monate eine neue Maske zu kaufen. Diese Zeit wird stattdessen auf mehrere Jahre ausgedehnt, wodurch sowohl dem Geldbeutel als auch der Umwelt in erheblichem Masse gedient ist.

Preisbereich
Art
Grösse
Geschlecht
Farbe
zur Produktseite

Palau

Grössenverstellbare Fersenband-Flosse zum Schnorcheln und Schwimmen. Ins nasse...

CHF 38.90
zur Produktseite

Marea

Eine Taucherbrille zum Schnorcheln, Gerätetauchen und Apnoetauchen. Die leichte und...

CHF 39.90
zur Produktseite

Marea

Eine Taucherbrille zum Schnorcheln, Gerätetauchen und Apnoetauchen. Die leichte und...

CHF 39.90
zur Produktseite

Sky

Moderne Einglasmaske in ansprechendem Design. Die Sky von Cressi ist eine moderne...

CHF 39.90
zur Produktseite

Piumetta Kids

Hochwertige Kinder-Maske zum Schnorcheln und Tauchen.Die Kindertaucherbrille Piumetta von...

CHF 19.90
zur Produktseite

Gamma

Schnorchel mit speziell geformtem Spritzwasserschutz. Der Gamma von Cressi ist ein...

CHF 24.90
zur Produktseite

Gamma

Schnorchel mit speziell geformtem Spritzwasserschutz. Der Gamma von Cressi ist ein...

CHF 24.90
zur Produktseite

Top

Besonders geformter Tauchschnorchel für Frauen und Kinder. Der Tauchschnorchel...

CHF 16.90
zur Produktseite

Top

Besonders geformter Tauchschnorchel für Frauen und Kinder. Der Tauchschnorchel...

CHF 16.90
zur Produktseite

Mask Strap Cover

Weiches Neopren Haarband. Das Mask Strap Cover von Cressi ist ein softes...

CHF 14.90
zur Produktseite

Anti-Fog Spray

Anti-Beschlag-Spray für Tauch- und Schwimmbrillen. Das alkoholfreie...

CHF 8.90
zur Produktseite

Neopren Socke

Sehr dünne, dehnbare, rutschfeste und geschmeidige Neopren Socken.Die geschmeidigen...

CHF 29.90
zur Produktseite

Matrix & Gamma Set

Tauchmaske Matrix und Schnorchel Gamma im günstigen Set. Das Matrix & Gamma...

CHF 74.90
zur Produktseite

Matrix & Gamma Set

Tauchmaske Matrix und Schnorchel Gamma im günstigen Set. Das Matrix & Gamma...

CHF 74.90
zur Produktseite

Matrix

Zweiglastauchmaske mit ausgezeichnetem Tragekomfort.Bei der Matrix wurden die Linsen dem...

CHF 64.90