Weitere Themen

Wir zeigen dir die 19 Schweizer Pärke

Raus. Aber richtig. In die ursprünglichsten Naturlandschaften der Schweiz.

Die Schweizer Pärke sind während drei Monaten, von Mai bis Juli 2015, das Schwerpunktthema in allen Transa Filialen. Du kannst dir Informationen zu den einzelnen Pärken holen, Ideen für den nächsten Ausflug sammeln und regionale Spezialitäten kennenlernen. Zusammen mit dem Netzwerk Schweizer Pärke wollen wir dir die ursprünglichsten Natur- und Kulturlandschaften näher zu bringen.

Ein Park ist ein weitgehend intakter, vielfältiger, dynamischer und natürlicher oder vom Menschen naturnah gestalteter Lebensraum. Insgesamt gibt es 19 Pärke in der Schweiz. Der Bekannteste und der Meistbesuchteste ist der Nationalpark im Engadin.

Mit einer Fläche von ca. 6000 km2 sind mehr als ein Sechstel des Schweizer Bodens Parkfläche. Grund genug, diesen Teilen der Schweiz etwas mehr Beachtung zu schenken.