Für Bestellungen bis 18. Dezember 2018 (23.59 Uhr) garantieren wir dir eine Lieferung noch vor Weihnachten.
Weitere Themen

E.O.F.T. 2018 / 2019

Die European Outdoor Film Tour wird volljährig!

Seite 18 Jahren zaubert die E.O.F.T. die besten Dokuemntarfilme aus den Bereichen Outdoor, Abenteuer und Reise auf die grosse Leinwand. Auch in diesem Jahr punktet die E.O.F.T. wieder mit Spannung und Abwechslungsreichtum und lädt zu einer kleinen Flucht aus dem Alltag ein: Von Ausnahmekletterer Adam Ondra und der schwersten Route der Welt, Paragliding über den imposanten Broad Peak und spektakulärer Mountainbike-Action im hohen Norden hin zu einem Roadmovie auf Rollerski ist alles dabei, was die Herzen von Frischluftfreunden höher schlagen lässt.

Ein Highlight der diesjährigen E.O.F.T. ist der Film "Mbuzi Dume – The Strong Goat", der die Kilimandscharo-Besteigung von Tom Belz dokuemntiert. Der Offenbacher hat im Alter von acht Jahren aufgrund einer Knochenkrebserkrankung sein linkes Bein verloren. Auf Krücken meistert der 31-jährige eindrucksvoll den Weg zum höchsten Berg Afrikas.

Was alles möglich ist, wenn man fest an sich glaubt, zeigt auch das Klettertalent Adam Ondra - der "Posterboy" der diesjährigen Tour. Der Tscheche klettert die schwierigsten Touren der Welt und scheint die Schwerkraft mühelos zu überwinden. Der Film "The A.O." portratiert den aussergewöhnlichen Athleten und seine mentale Stärke, die ihn sogar eine 8a mit verbundenen Augen klettern lässt. 

Aber das ist natürlich noch längst nicht alles: Auch für die Freunde von flowigen MTB-Trails, feinstem Powder und jeder Menge Adrenalin hat die diesjährige E.O.F.T. wie gewohnt einiges zu bieten. Humorig wird es zudm mit einem Stop-Motion Film und einem etwas verrückten Franzosen, der zeigt, dass man auch mit 82 Jahren noch längst nicht zum alten Eisen gehört.

Die einzelnen Geschichten und Abenteuer unterscheiden sich jährlich, aber die Echtheit bleibt. Die schönsten, besten, verrücktesten und herzlichsten filme ergeben das Programm der E.O.F.T. 18/19.

Mit einer Gesamtlänge von rund 120 Minuten (inkl. Pausen) zeigt das neue Programm eine Mischung aus spannenden Kurzfilmen, packenden Sportlerportraits und Einblicke in unglaubliche Abenteuer. Das Filmprogramm wird mit Moderation und Gewinnspiel abgerundet, so dass die Veranstaltung insgesamt ca. 2.5 bis 3 Stunden dauert. 

​​​​​​Ticket-Vorverkauf in den Transa Filialen*

Basel, Bern, Luzern, St. Gallen, Winterthur und Zürich
(In den Transa Filialen können nur Tickets für die Shows in Basel, Bern, Luzern, St. Gallen, Winterthur und Zürich bezogen werden. Das heisst, für die Show im Volkshaus Zürich musst du ein Ticket in Transa Filiale Zürich Europaallee beziehen. Tickets für anderen Ortschaften kannst du direkt über E.O.F.T. beziehen.)

Mit der TransaCard erhältst du die Tickets im VVK zum ermässigten Preis von CHF 20.- (nur gültig beim Kauf in den Transa Filialen, Reduktion gilt nicht bei Online-Bezug)

*Bitte beachten: Tickets können ausschliesslich in den oben genannten Filialen bezogen werden.
(Keine Reservierungen.)

+Online-Tickets hier beziehen:

Für den Bezug von Online-Tickets wirst du auf die Seite von outdoor-ticket.net weitergeleitet: