Weitere Themen

Fernwehfestival 2016

Das Globetrotter Fernwehfestival 2016 in Bern geht in die vierte Runde mit einer Vielzahl von Vorträgen und Workshops. Auch wir sind vor Ort.

Vom 21. bis 23. Oktober werden im Kursaal in Bern Reiseberichte und bildgewaltige Vorträge das Fernweh wecken. Bereits legendär sind die Live-Reportagen unter der Schirmherrschaft von Explora: angefangen bei Tauchgängen in geheimnisvollen Meerestiefen über Aussteigerabenteuer in Kanadas Wildnis bis zum Extrembergsteigen in eisigen Höhen.

Mit einem Stand zu den Themen Reisegepäck und digitale Navigation bietet Transa zusätzliches Reise-Know-how und führt am Samstagnachmittag einen Crashkurs zur GPS-Navigation durch. Zudem vermitteln zahlreiche kostenlose Kurzvorträge und Workshops kreative Reiseideen und trainieren den Umgang mit Kamera und Bildbearbeitung.

Kulinarisch begleitet wird das Festival von verlockenden Gerichten aus aller Welt: World Street Food verspricht kulinarische Experimente für den Gaumen.

» Weitere Informationen sowie Tickets findest du hier