Bestellungen bis zum 17. Dezember 2017 werden noch rechtzeitig vor Weihnachten geliefert. Bei Fragen helfen wir dir gerne weiter: 0848 0848 11 oder info@transa.ch
Weitere Themen

A Packs Journey

Wir schicken einen Daypack auf Reisen

Ein Daypack von Bach soll die Welt bereisen. Das ist unser Ziel. Und zwar nicht nur mit einer Person, sondern mit mehreren. Sobald der Pack eine von unseren vorgeschlagenen Destinationen erreicht hat, soll er den Besitzer wechseln. Und irgendwann hoffen wir, dass der Daypack seinen Weg wieder nach Zürich findet. 

Die Stories, Begegnungen und Bilder, die dabei entstehen werden auf dieser Seite geteilt. Die Reise vom Daypack kann hier verfolgt werden. 

Diese Attraktionen soll der Daypack wenn möglich besuchen.

Und so sieht der Daypack aus:

      



Der Bach Back Pack geht auf Reisen:

29. August 2016:

Hi

I took you're backpack to Sapa with me. I've passed it on to someone going to Ha Long Bay tomorrow. 

It's a great backpack and would love to get one just like it.

Carl



 

14. August 2016:

Hallo Transa

Der Bach Backpack hat schon einiges von der Welt gesehen. Angefangen hat seine Reise in den schwindelnden Höhen von Leh in Ladakh. Als er dank der buddhistischen Mönche, spirituell für die Weiterreise gewappnet war, ging seine Reise nach Bangkok. Hier verlor er dank einer Lebensmittelvergiftung lästiges Übergewicht. Rank und schlank und vom thailändischen Strandurlaub erholt, stellte er sich den Touristenströmen in Angkor Wat.

 

Von Kambodscha ging es weiter nach Vietnam, wo die wilde Seite des Bach überhand gewann und er sich einer wilden Motorradgang anschloss. Hier lernte er den jungen Engländer Carl kennen. Da Carl für ein ganzes Jahr durch die Welt tingelt, war er froh im Bach einen handlichen praktischen Weggefährten gefunden zu haben. 

Liebe Grüsse
Julia





 

Am 1. Juli verlässt der Daypack von Bach die Schweiz. Julia Aebi nimmt ihn mit auf ihre Reise in Richtung Ladakh und Thailand. Er taucht also direkt ein ins Abenteuer. Den Besitzer wird er spontan wechseln. Hier auf dieser Seite kannst du seine Reise mitverfolgen.