Weitere Themen

Gletschertrekking am Dach Europas

Mit Transa und der Bergschule Höhenfieber auf die Gletscher des Mont Blanc: In fünf Tagen durchwandern wir auf dieser Rundtour der Superlative nicht nur das wohl wildeste Bergmassiv der Alpen, sondern auch gleich drei Länder. Sichere dir jetzt deinen Platz bei der Lesertour 2017.

Tourenablauf
1. Tag:
Treffpunkt in Martigny. Gemeinsame Weiterfahrt nach Chamonix. Mit der Seilbahn nach Planpraz. Mit Blick auf den Mont Blanc wandern wir zum Refuge du Lac Blanc.

2. Tag: Abstieg nach Le Tour. Mit dem Sessellift nach Charamillon und hoch zum Refuge Albert 1er.

3. Tag: Über den Glacier du Tour steigen wir zum Gipfel der Tête Blanche. Abstieg an der Cabane d'Orny vorbei nach Grands Plans. Mit Sessellift und Taxi bequem zum Hotel Edelweiss in La Fouly.

4. Tag: Von La Fouly wechseln wir über den Aussichtsgipfel des Tête de Ferret auf die Südseite des Mont-Blanc-Massivs. Übernachtung im Rifugio Elena im Val Ferret.

5. Tag: Abstieg nach Arnuva und Taxitransfer nach Courmayeur. Mit der Seilbahn hoch zur Pointe Heilbronner. Grandiose Abschlussetappe über den Glacier du Géant zur Aiguille du Midi. Von hier aus bringt uns die Seilbahn ins Tal von Chamonix. Heimreise am Nachmittag.

Anforderungen
Wir bewegen uns auf markierten Bergwanderwegen, hochalpinen Routen und einfachen Gletschern. Die Etappen an Tag 3 und 5 weisen kurze ausgesetzte Passagen auf. Du verfügst über Bergwandererfahrung und eine gute Trittsicherheit in weglosem Gelände bis zu einer Schwierigkeit von T4- (SAC-Wanderskala) sowie über eine gute Kondition. Steigeisenerfahrung ist nicht notwendig, du erhältst eine kurze Schulung von unserem Bergführer. Die Tagesetappen dauern bis zu sieben Stunden Gehzeit von Hütte zu Hütte mit Aufstiegen bis 1300 Höhenmeter pro Tag.

Leistungen:

  • Leitung durch Bergführer
  • 3 Übernachtungen in Hütten mit Mehrbettzimmer
  • 1 Übernachtung im Hotel im DZ mit DU/WC
  • 4 x Halbpension
  • Tourentee

Preis:
CHF 1295.- / Person

Zusatzkosten:

  • Reisekosten
  • Getränke und Zwischenverpflegung für 5 Tage
  • Mietmaterial
  • Tickets für Bergbahnen
  • Zwischentransporte mit Taxi und Bus

Termine:

  • 3. bis 7. Juli 2017
  • 10. bis 14. Juli 2017
  • 17. bis 21. Juli 2017
  • 24. bis 28. Juli 2017
  • 31. Juli bis 4. August 2017
  • 7. bis 11. August 2017
  • 14. bis 18. August 2017
  • 21. bis 25. August 2017
  • 28. August bis 1. September 2017
  • 4. bis 8. September 2017
  • 11. bis 15. September 2017
  • 18. bis 22. September 2017

Beratung und Buchung:
Höhenfieber AG
Die Berg- und Kletterschule
Platz 6
6039 Root D4
Telefon: 032 361 18 18
info@hoehenfieber.ch
www.hoehenfieber.ch