Weitere Themen

Hochtour für Einsteiger mit Barrhorn und Bishorn

Fünf Tage Hochtour durch eine der schönsten Landschaften der Alpen – konzipiert für erfahrene Bergwanderer, die ihren Horizont mittels Gletscher- und Klettersteigpassagen erweitern möchten.

Anforderungen
Tour auf markierten Bergwanderwegen, hochalpinen Routen und einfachen Gletschern. Ausgesetzte Passagen gibt es auf den Klettersteigen.
Erforderlich: Bergwandererfahrung, Schwindelfreiheit und gute Trittsicherheit in weglosem Gelände (im Bereich T4- der SAC-Wanderskala) sowie gute Kondition. Steigeisenerfahrung ist nicht notwendig, der Bergführer führt dazu eine kurze Schulung durch. Tagesetappen mit bis zu 7 Stunden Gehzeit und Aufstiegen bis 1300 Höhenmeter pro Tag.

Highlights

  • Barrhorn (3610 m), höchster "Wandergipfel" der Schweiz
  • Klettersteig- und Gletscheraufstieg zur hochalpinen Tracuithütte (3256 m)
  • Gletschertour aufs Bishorn (4153 m)

Übernachtung
SAC-Hütten Topali, Turtmann und Tracuit (2 Nächte). Alle Unterkünfte sind neu gebaut, bieten einen tollen Komfort und ein grosses Ambiente. Übernachtung im Lager mit Duvets.

Preis:
4–5 Teilnehmer, CHF 1365.— p.P. (Leitung durch dipl. Bergführer, 4 Übernachtungen in der SAC-Hütte mit Halbpension, Tourentee). 

Zusatzkosten:

  • Reisekosten
  • Getränke und Zwischenverpflegung für 5 Tage
  • Mietmaterial
  • Tickets für Bergbahnen

Termine:
jeweils 5 Tage (Start montagvormittag, Ankunft Freitagnachmittag)

  • ab 18. Juni 2018
  • ab 25. Juni 2018
  • ab 2. Juli 2018
  • ab 9. Juli 2018
  • ab 16. Juli 2018
  • ab 23. Juli 2018
  • ab 30. Juli 2018
  • ab 6. August 2018
  • ab 13. August 2018
  • ab 27. August 2018
  • ab 10. September 2018

Beratung und Buchung:
Höhenfieber AG
Die Berg- und Kletterschule
Platz 6
6039 Root D4
Telefon: 032 361 18 18
info@hoehenfieber.ch
www.hoehenfieber.ch
Webcode: 710