Kryptonite

Firmenportrait

In den frühen 1970er Jahren war Michael Zane ein vollbärtiger Freigeist mit einem alten VW Bus und einer grossen Idee für ein einzigartiges Schloss. Er fuhr tausende Meilen kreuz und quer durchs Land, präsentierte Fahrradhändlern sein innovatives Bügelschloss, verbreitete seine Leidenschaft für Fahrradsicherheit und schmiedete lebenslange Beziehungen. Durch innovatives Produktdesign, cleveres Marketing, guten Kundenservice und schlichten Sicherheitsfanatismus erfreute sich Kryptonite bald einer grossen Fangemeinde. Diese begann noch stärker zu wachsen, nachdem die legendären Berichte über Kryptonites Abenteuer in New York City bekannt wurden. Denn auch nach Tagen waren die mit Kryptonite Schlössern gesicherten Fahrräder trotz zahlreicher Diebstahlversuche noch sicher an Ort und Stelle.

Im Jahr 2001 wurde das Unternehmen, das in einem VW Bus gegründet wurde, vom Industriegiganten Ingersoll Rand akquiriert (NYSE: IR) und wurde zu einer seiner Topmarken im Konzernsektor Sicherheitstechnologie. Das Unternehmen bewies Dieben und Wettbewerbern gleichermassen, dass es fokussierter und wettbewerbsfähiger wie nie war. Im Herbst 2004 zeigte sich, dass der branchentypische runde Schliesszylinder, der bis dahin von den meisten Marken verwendet worden war, unter bestimmten Umständen mit einem Haushaltsartikel geöffnet werden konnte. Kryptonite reagierte schnell, startete vorsorglich eine Produktaustausch-Aktion und ersetzte 400‘000 Schlösser in 21 Ländern kostenlos. Um dies zu bewältigen, erneuerte das Unternehmen das Äquivalent des Verkaufswertes von neun Jahren in nur zehn Monaten. Kryptonite ist das weltweit einzige Unternehmen, das eine solch umfassende Austauschaktion durchgeführt und damit seinen ohnehin schon „legendären Kundenservice“ auf ein neues Niveau gehoben hat.

Die Menschen bei Kryptonite sind mit Leidenschaft dabei, höchste Sicherheit zu bieten. Es sind ihre innovativen Produktentwicklungen, intimen Kenntnisse von Märkten und Trends und bedingungslose Kundenorientierung, die auch zukünftig Mitbewerber nach den hohen Massstäben von Kryptonite streben lassen und den Kunden die Freiheit geben, überall dort zu parken, wo sie es wollen.

+Hauptsitz und Fertigung

Hauptsitz:
Kryptonite
437 Turnpike Street
Canton, MA 02021
USA

Fertigung in:
Keine Angaben

+Produktionsbedingungen

Keine Angaben

+Produktionsmaterialien

Das gesamte Schloss ist aus gehärtetem Stahl gefertigt.

+Nachhaltigkeit

Keine Angaben

Gewicht
Neu Sommer 2019
Preisbereich
Grösse
Geschlecht
Farbe
zur Produktseite

Keeper 785

Robustes Kettenschloss mit wetterfestem Überzug.Das Kryptonite Keeper 785 ist ein...

CHF 49.90
zur Produktseite

Keeper 785

Robustes Kettenschloss mit wetterfestem Überzug.Das Kryptonite Keeper 785 ist ein...

CHF 49.90
zur Produktseite

Keeper 785

Robustes Kettenschloss mit wetterfestem Überzug.Das Kryptonite Keeper 785 ist ein...

CHF 49.90
zur Produktseite

KryptoFlex Looped 220cm

220 Zentimeter langes Endschlaufen-Verlängerungskabel für diverse...

CHF 19.90
zur Produktseite

KryptoFlex Looped 120cm

120 Zentimeter langes Endschlaufen-Verlängerungskabel für diverse...

CHF 16.90
zur Produktseite

U-Lock Evolution Mini-7 w.Cable

Handliches Bügelschloss mit Verlängerungskabel aus gehärtetem Stahl.Ein...

CHF 69.90
zur Produktseite

KryptoFlex

CHF 29.90
zur Produktseite

KryptoFlex

CHF 29.90
zur Produktseite

KryptoFlex

CHF 29.90
zur Produktseite

KryptoFlex

CHF 29.90