Lenz

Firmenportrait

Gegründet im Jahr 1987, hat sich Lenz in von einem Textilproduzenten zu einem der Leader in den Bereichen technische Textilien, Smart-Textilien und massgeschneiderten Fussbetten entwickelt. Begonnen hat Lenz mit der Entwicklung diverser Home-Textilien. Der Standort im Westen Österreichs blickt auf eine lange Geschichte und Tradition im Textilbereich zurück. Ein breites Sortiment an Socken für Kinder, Frauen und Männer wird bis heute an verschiedene Vertriebskanäle, mehrheitlich in Österreich, verkauft. 1999 kam die erste Generation funktionaler Socken und Unterwäsche auf den Markt. Im gleichen Zug startete Lenz seine internationale Verkaufsstrategie mit Präsenz an der ISPO in München 2000.

In Zusammenarbeit mit renommierten Ärzten ist es eines der Hauptziele von Lenz, den menschlichen Körper als Ganzes in die Entwicklung der Produkte mit einzubeziehen. Als Resultat dieser Kooperation hat Lenz die S.E.P. Technologie, eine spezielle und patentierte Stricktechnik, in diverse Produkte integriert. Im Jahr 2011, nach drei Jahren Entwicklung, präsentierte Lenz seine ersten beheizten Socken, welche gleich zu Beginn zu einem Top-Seller wurden. Mittlerweile hat Lenz ein Ganzkörper-Heizsystem entwickelt, welches aus Socken, Unterhemd, Gürtel, Handschuhen und Innensohlen besteht, welche mittels Bluetooth und einer App (iOS und Android) gesteuert werden können.

An der ISPO 2017 präsentierte Lenz ein vollautomatisches System, um Fussbette in nur drei Minuten individuell anzupassen. Mittels Marktstudien und unter Einbezug aller Vor- und Nachteile von bereits existierenden Lösungen anderer Marken kreierte Lenz eine innovative Linie Fussbetten für verschiedenste Zwecke und Einsatzgebiete. Durch die enge Kooperation mit Orthopäden und die Ergänzung des Teams durch Experten, kann Lenz auf eine langjährige Erfahrung in diesem Segment zurückblicken.

+Hauptsitz und Fertigung

Hauptsitz:
Lenz Ges.m.b.H.
Staudachstraße 3
6858 Schwarzach
Österreich

Fertigung:
Textilien in Italien und Türkei, elektronische Teile in Fernost

+Produktionsbedingungen

Textilien werden in Europa produziert und sind Öko-Tex zertifiziert. Die elektronischen Teile werden in Fernost produziert und sind BSCI-zertifiziert.

+Produktionsmaterialien

Lenz verfügt über Zulassungen für das komplette Heizsystem. Neben der Sicherheit wurden auch alle anderen zutreffenden europäischen Richtlinien und Normen überprüft und in Form von positiven Prüfberichten bestätigt. Die Produkte werden nach der Überprüfung mit der CE Konformität gekennzeichnet. Lenz arbeitet mit technischen Garnen wie auch mit Merinowolle.

 

+Nachhaltigkeit

Lenz liefert seinen Kunden eine Entsorgungsanleitung für seine Produkte mit. Die Produkte können getrennt und entsprechend entsorgt werden. Verpackungsmaterialien sind recycelbar. Die Importeure bezahlen eine vorgezogene Recyclinggebühr für die Produkte, der Endkonsument kann dem Fachhändler ausgediente und defekte Akkus zurückbringen.

Preisbereich
Art
Grösse
Geschlecht
Farbe
zur Produktseite

Lithium Pack rcB 1200

Akku-Pack mit Ladegerät für beheizbare Socken und Sohlen von Lenz.Der Lenz...

CHF 219.90
zur Produktseite

Heat Sock 1.0

Beheizbare Funktionssocken mit Polsterungen.Endlich, dank dem Heat Sock 1.0 von Lenz hast...

CHF 89.90
zur Produktseite

Lithium Pack rcB 1800

Kräftiges Akku-Pack mit Ladegerät für beheizbare Socken und Sohlen von...

CHF 249.90
zur Produktseite

Heat Sock 5.0 Toe Cap

Kniestrümpfe mit integriertem Heizelement für stets wohlig warme...

CHF 119.90
zur Produktseite

Remote Control

Fernbedienung für beheizbare Socken und Sohlen von Lenz.Mit der Lenz Remote Control...

CHF 59.90