7Mesh

7Mesh – der Name entspringt dem Volksstamm und der Sprache der Einwohner der Gegend um Squamish, Skwxwú7mesh – produziert Bekleidung für jede Art von Zweiradsport. Das Label 7mesh, gegründet in 2013 von Tyler Jordan,  vereint extrem radspezifische Schnitte mit geringem Gewicht in der kleinen, aber feinen Kollektion. Die Gründer von 7mesh sind keine Neulinge in der Bekleidungsbranche. Das kleine Team setzt sich aus ehemaligen Arcteryx-Mitarbeitern zusammen und bringt viel Branchenerfahrung mit in das Unternehmen. Die Mannschaft um CEO Tyler Jordan kennt man aus Führungspositionen bei Marken wie Arc'teryx und Assos. Aus diesen Jahren stammt auch die enge Kooperation mit den besten Materialherstellern. So hat  7mesh seit Beginn an eine enge Zusammenarbeit mit W. L. Gore & Associates und hat eine Lizenz für Gore-Tex und Windstopper Produkte.

Die Firmensitz, in der 7Mesh derzeit alle Prototypen herstellt, steht in Squamish in British Columbia. Dies ist nur eine Stunde mit dem Auto von Vancouver entfernt, wo Arc’teryx  den Hauptsitz hat. Jedes Produkt wird von den Mitarbeitern selbst getestet und nur wenn alle damit zufrieden sind, geht das Modell in Produktion. Das Klima und die Umgebung rund um Squamish und Vancouver bieten ausreichend Möglichkeiten zum Testen. Bei 7mesh haben die Anforderungen oberste Priorität und stehen am Anfang jedes Produkts. Nur so gelingt es, ein hochwertiges, multifunktionales und design reduziertes Produkt zu entwickeln, das leicht, einfach und klar strukturiert ist. 

Die erfahrenen Sportbekleidungsmacher rund um 7mesh Industries Präsident Tyler Jordan setzen sich keine bescheidenen Ziele, sie wollen sich als eine der weltweit angesehensten Radbekleidungsmarken etablieren:

“To become one of the most accomplished cycling brands out there – and to have as much fun on the way as possible!” 

7Mesh61 Artikel

Kategorien
Filter