Aarn

Das neuseeländische Unternehmen Aarn Design Ltd wurde vom Gründerpärchen Devin Benson und Aarn Tate ins Leben gerufen. Aarn Tate entwickelt und designt seit über 40 Jahren Rucksäcke und ist der Pionier der zentrierten ganzkörperorientierten Lasttragesysteme. Im Jahre 2001 hat Tate seine eigene Marke Aarn Bodypacks mit seinem eigenen System patentieren lassen.

Auf Basis moderner Sportwissenschaften und biomechanischer Aspekte hat der findige Neuseeländer ein System entwickelt, das ermüdungsarmes Tragen und fast uneingeschränkte Bewegungsfreiheit gewährleistet. Tate hat es geschafft, nicht Rucksäcke sondern „Bodypacks“ zu konzipieren, die das Gewicht vollständig vom Rücken auf die Hüfte verlagern und so eine vollkommen aufrechte Köperhaltung ermöglichen und das auch bei sehr hohem Gewicht. Saldo Pockets bringen das Gewicht auf die Rückseite und schonen somit die Becken zudem wird absolute Bewegungs- Freiheit, Flexibilität und Stabilität gewährleistet. Bei allen Wanderungen ist so die freie Atmung und Entspannung des Zwerchfells gewährleistet. Das Geheimnis: Der Schwerpunkt des Gepäcks wird mit dem Schwerpunkt des Körpers in Einklang gebracht. Vorne schwere kompakte Dinge, hinten sperriges leichteres Material. Nur so lässt sich Verbindungen zwischen Körper, Geist und Natur vertiefen. Der Unterschied beim Tragen eines Bodypacks zum Tragen eines klassischen Rucksacks ist sofort spürbar. Der Träger geht nicht nach vorne gebeugt, sondern aufrecht. Die Schultern, die Wirbelsäule und das Becken können sich frei und natürlich bewegen, der Nacken und die Rückenmuskulatur sind entspannt. Es ist ein völlig neues Tragegefühl, einzigartig in Punkto Komfort und Bewegungs-Freiheit. Mit diesen Rucksäcken kommen Rückengeschädigte, Langdistanzwanderer und auch alle anderen Tageswanderer in eine neue freie Dimension des Gewicht-Tragens.

Aarn

Filter