Blizzard

Toni Arnsteiner kehrte nach dem 2. Weltkrieg mehrfach verwundet in seine Heimat Mittersill zurück. Der Zwanzigjährige übernahm die Tischlerei des Vaters und fertigte da den ersten Ski für den privaten Gebrauch.

1958 gewann die Schweizerin Frieda Dänzer den ersten Weltmeistertitel auf Blizzard Ski in der Dreierkombination. Roger Staub gewann Silber im Riesenslalom, der Franzose Jean Vuarnet holte Bronze in der Abfahrt. Weitere Erfolge folgten, so etwa Gold bei den olympischen Spielen in Innsbruck für Christl Haas in der Abfahrt. 1980 brachte Blizzard nach langem Forschen und sehr viel Aufwand den Thermo-ski, den ersten temperaturgesteuerten Ski auf den Markt. 1984 standen bei der Abfahrt in Kitzbühl drei Blizzard Ski auf dem Podest! 2006 brachte Blizzard mit dem IQ System die erste Einheit aus Ski und Bindung auf den Markt. 2010 erhiehlt Blizzard den ISPO European Ski Award für seinen R-Power FS IQ. 2011 gleich nochmals, diesmal für die Flip Core Rocker Technologie. Damit stiess Blizzard auch in den Freeride Bereich vor.

Heute führt Blizzard Ski für den Weltcup, All Mountain bis hin zu Freeride Ski im Sortiment. Die Marke gehört zur Tecnica Group.

Blizzard2 Artikel

Kategorien
Filter