Poc

Um etwas richtig gut zu machen, muss man sich dem hingeben, was man tut. Stefan Ytterborn war Mitinhaber einer Designagentur zu deren Kunden Ikea, Absolut Vodka oder Ericsson gehörten. Ein erfolgreicher Designer also. Trotzdem fehlte ihm irgendwann das innere Feuer für seine Arbeit. Und er suchte nach etwas, für das er sich wieder total begeistern konnte. Auf dieser Suche ist er bei POC gelandet. Tun, was man liebt und damit vielleicht sogar Leben retten und die Folgen von Unfällen mindern. Dieser Antrieb zusammen mit der Liebe zu Skirennen und dem beruflichen Hintergrund war die perfekte Matrix. Und der Beginn einer grossen Geschichte, der Geschichte eines Kuchenstücks. Denn POC steht für a piece of cake. Ytterborn zog los und sammelte Geld für eine Unternehmensstruktur. In Kooperation mit mehreren Fachärzten entwickelte er eine erste kleine Helm-Kollektion. Der Start war ein Desaster. Die Helme wurden zu spät geliefert und ein grosser Teil der Ware war verschmutzt und für den Verkauf unbrauchbar. Trotzdem holte das Team von POC wenige Wochen später als Newcomer den "Brand New Award" auf der ISPO 2005. Das schwedische Unternehmen kennt nur eine Richtung: aufwärts. Das Angebot umfasste zu Beginn eine Handvoll Produkte. Heute sind es Skihelme, Fahrradhelme, Skibrillen, Protektoren, Bekleidung und Accessoires in diversen Varianten und Ausführungen. POC ist mittendrin im Geschehen und rüstet Spitzensportler aus, für die X-Games, Olympiaden und WM zum «Tagesgeschäft» gehören. Mit deren Feedback und Inputs entwickelt POC die Produkte immer weiter. Der wichtigste Teil und Grund für den Erfolg sind jedoch kompetente und engagierte Mitarbeiter. Unter ihnen gibt es ein breites Spektrum an Erfahrungen und Perspektiven: von Industrie-, Mode- und Grafikdesignern, CAD- und Polymer-Ingenieuren bis hin zu Kommunikatoren, Vermarktern und Botschaftern. Sie alle vereint die grosse Leidenschaft für die Aktivitäten, für die sie Produkte entwickeln und vermarkten. Immer in einzigartiger Verbindung von Sicherheit und Design. Das ist es auch, was Helme und Brillen von POC auszeichnet. Kurz gesagt: Design ist die Möglichkeit für den bestmöglichen Kompromiss. Im Laufe der Jahre hat POC mehr als 40 renommierte internationale Sicherheits-, Design-, Innovations- und Wirtschaftspreise erhalten.

Poc9 Artikel

Kategorien
Filter