Prana

"Breath, life, vitality of the spirit"; prAna bedeutet in der alt-indischen Sprache Sanskrit "Lebensatem", "Lebensenergie“ oder "Lebenshauch". Zu Beginn der 1990er-Jahre kamen Pam Theodosakis und ihr Mann Beaver durch einen Freund zeitgleich mit Yoga und dem Klettern in Berührung. Das Ehepaar war fasziniert von der Verbindung dieser beiden Elemente, denn sowohl Kletter, wie auch Yoga haben die gleiche Grundlage: „Lebe im Augenblick“. So ist es kein Wunder, dass die Firmengründer von prAna mit der Bekleidung für Yoga, Klettern und Bouldern das Ziel verfolgen Körper und Geist bewusst zu spüren, die Mitte zu finden und gleichzeitig an die Grenzen gehen zu können.

Im Jahr 1992 gründeten Theodosakis die Marke prAna im kalifornischen Carlsbad und begannen mit bescheidenen Mitteln in der eigenen Garage Bekleidung zu nähen. Bereits damals standen Flexibilität und Funktion ebenso im Vordergrund wie Finesse und Feinheit. Inzwischen ist aus der Garagenmarke ein angesagtes Yoga-Labels geworden und berühmte Lehrer wie Shiva Rea praktizieren in prAna. prAna scheint einen besonderen Flow in seine Stoffe gewebt zu haben, denn Anziehen bedeutet Wohlfühlen.

Prana55 Artikel

Kategorien
Filter

Positive change