Primus

Das schwedische Unternehmen PRIMUS wurde bereits 1892 gegründet und gehört damit zu den ältesten Herstellern von Outdoor-Ausrüstung der Welt. Schon Fridtjof Nansen, Roald Amundsen, der 1911 den Südpol erreichte und Sir Edmund Hillary, der am 29. Mai 1953 als einer der Ersten den Mount Everest bestieg, verwendeten PRIMUS-Kocher bei ihren Expeditionen. 

Nach wie vor gelten die Produkte von PRIMUS - Kocher, Gaslaternen, Geschirr und seit kurzem auch LED-Stirnlampen - als die innovativsten und hochwertigsten der Welt. Die PRIMUS AB mit Sitz in Solna, Schweden, ist eine unabhängig agierende Tochter zur börsennotierten Fenix Outdoor AB. Weltweit vertreibt PRIMUS in über 80 Länder.

Ziel und untrennbarer Bestandteil der Produktentwicklung bei Primus ist es, das Sortiment permanent durch innovative Produkte zu erweitern, die sich durch geringen Brennstoffverbrauch und hohe Lebensdauer auszeichnen.

Bereits 2007 stellten sie ihren ersten Kocher mit Eta-Technologie vor. Dahinter verbirgt sich ein Kochsystem, bei dem die Leistung des Brenners auf die Topfgrösse optimiert ist. Die Töpfe selbst haben einen Wärmetauscher am Boden und das ganze steckt in einem gekapselten System mit integriertem Windschutz. Konventionelle Kocher erreichen einen Wirkungsgrad von 40 bis 50 Prozent. Das heisst: mehr als die Hälfte der im Brennstoff enthaltenen Energie entweicht in die Umgebung. Nichts als heisse Luft! Die Kocher mit Eta-Technologie erreichen dagegen einen Wirkungsgrad von etwa 80 Prozent. 

Mit Zubehör wie Topfsets, Besteck oder Thermoskannen wurde das Sortiment von Primus so erweitert, dass das Kochen bei Wandertouren oder während des Camping-Urlaubs jedem Naturliebhaber Spass macht.

Primus61 Artikel

Kategorien
Filter