Silva

Silva ist das lateinische Wort für Wald, und da begann alles, etwa im Jahr 1930 - mit der Erfindung, des ersten, weltberühmten, flüssigkeitsgefüllten Orientierungskompass von SILVA. Das schwedische Unternehmen wurde 1933 zusammen von Gunnar Tillander (13. Mai 1904-2000) und den Brüdern Alvar und Björn (1911-1984) Kjellström gegründet. Die Hauptzentale liegt nördlich von Stockholm/Schweden und steuert den Exportmarkt der Europäischen Union und den USA. Outdoor und Wellness sind die Hauptgeschäftsbereiche mit den Produktkategorien Kompasse, Schrittzähler, Stirnleuchten, Outdoor-Instrumente, Ferngläser und Orientierungslauf-Ausrüstung.

Als Erfinder des flüssigkeitsgelagerten Kompasses ist Silva bis heute einer der wichtigsten Player auf dem Markt für diese traditionellen Navigationsinstrumente. Vom einfachen Feldkompass wie dem Silva Field 7 bis zum hochwertigen Peilkompass findet sich für jeden Anspruch das richtige Gerät. In den Folgejahren wurde Silva kontinuierlich ausgebaut und blieb in Sachen Navigation ein stetiger Innovationstreiber. So wurde beispielsweise 1992 das weltweit erste handliche GPS-Gerät mit integriertem digitalem Kompass auf den Markt gebracht.

Heute umfasst Silva die Muttergesellschaft Silva Sweden AB und die Tochtergesellschaften Silva Ltd im UK, Silva Deutschland, Silva France und Silva Far East in Hong Kong. Das heute Johnson Outdoors Inc. genannte Unternehmen übernahm die U.S.-Fa. 1973 und die kanadische Fa. 1985. Sie besitzt die Rechte an der Fertigung und am Vertrieb der Silva Kompasse in Nordamerika. Heute ist die Firma weltweit in 110 Ländern vertreten und das Synonym für hochwertige Kompasse.

Silva2 Artikel

Kategorien
Filter