suunto

Suunto Armbandcomputer aus Finnland sind wahre Multitalente. Die Firma startete bereits 1936 mit der Entwicklung des ersten flüssigkeitsgefüllten Feldkompasses und wurde von Tuomas Vohlonen gegründet. Die mangelnde Genauigkeit und unruhigen Nadelbewegungen bei traditionellen Trockenkompassen störten den Ingenieur mit ausgeprägtem Erfindergeist.  Seitdem hat sich Suunto mit Sportuhren, Tauchcomputern und Präzisionsinstrumenten einen Namen als führendes Innovationsunternehmen gemacht, in das Abenteurer aus aller Welt ihr Vertrauen setzen. Ob für Aufstiege ins Hochgebirge oder Tauchgänge in Meerestiefen – mit Suunto sind Outdoor-Abenteurer körperlich und mental bestens auf die Erkundung neuer Gebiete vorbereitet.

Mit den Suunto-Armbandcomputern können wir euch eine Reihe von Hochtechnologieprodukten vorstellen, die speziell für den Outdoor-Bereich entwickelt wurden. Messfunktionen wie Uhr, Höhenmesser, Barometer, Kompass, Thermometer, Höhen-/Druck-Historie, Herzfrequenz etc. komprimiert in einem Armbandcomputer erleichtern die Orientierung und das Erreichen des geplanten Zieles wesentlich.

Das beleuchtbare Display erleichtert die Lesbarkeit und die Menüführung ist relativ einfach. Die Batterie (Typ CR2430) hat – je nach Benutzung der Sensoren und der Hintergrundbeleuchtung – eine Lebensdauer von ca. 10 bis 16 Monaten und kann gut vom Benutzer ausgewechselt werden.

Der Hauptsitz und Produktionsbetrieb von Suunto befindet sich im finnischen Vantaa. Suunto beschäftigt weltweit mehr als 400 Mitarbeiter und verkauft seine Produkte in über 100 Ländern. Das Unternehmen ist wie seine Schwesterfirmen Salomon, Arc'teryx, Atomic, Wilson, Precor, Mavic und Nikita eine Tochtergesellschaft der Amer Sports Corporation. Heute ist Suunto ein weltbekannter Hersteller von zuverlässigen und langlebigen Qualitätsprodukten.

suunto28 Artikel

Kategorien
Filter