Taschengrill

Weg mit dem Einweggrill, hin zu umweltbewusstem Grillen! Aus diesem Grund entwickelte Severin Guerig 2016 einen kleinen und umweltschonenden Grill für unterwegs. Da das Produkt von der Idee gut ankam, bewarb Severin Guerig sich beim Ideenwettbewerb "ideenkanal 2017" in Liechtenstein. Dort präsentierte er den Taschengrill der Öffentlichkeit, fand Mentoren und Förderer und startete im Zuge dessen eine Crowdfunding-Kampagne aus Startnext. Auch die Transa Backpacking AG wurde auf ihn aufmerksam und wurde Förderer durch einen beträchtlichen Teil der 400 Vorbestellungen. Damit du nicht jedes Mal für einige Franken an der Tankstelle einen neuen Wegwerfgrill kaufst, lege dir einen vernünftigen, wiederverwendbaren Schweizer Taschengrill zu. Denn ein Holzkohle Grill ist wohl die klassischste Variante des Grillierens, weil die brennende Holzkohle ein unverwechselbares Aroma an das Grillgut weitergibt. Schnell aufgebaut, unkompliziert in der Handhabung und bei jedem Wetter funktional. Weitere Entwicklungen wie Bodenschutz und Grillzange erweiterten 2018 das Sortiment und sind die Folge aus der Begeisterung der Mehrweg GmbH für das Grillieren.

Taschengrill2 Artikel

Kategorien
Filter