5 Gründe, warum du an die Discovery Days gehen solltest

Parallel zum Transa Outdoorfestival wirst du an den Discovery Days in Flims Laax in die entlegensten Ecken der Erde und in die wildesten Abenteuer entführt. Insgesamt 18 Newcomer präsentieren im Halbstundentakt ihre Geschichten, wir haben dir fünf gute Gründe zusammengestellt, weshalb sich ein Besuch für dich lohnt.

Grund #1 - Inspiration

Was gibt es Schöneres, als sich von enthusiastischen Persönlichkeiten nach Afrika, Indien, in den Urwald oder auf die höchsten Berggipfel erntführen zu lassen. Eine volle Packung Inspiration für deine nächste Reise. 

Grund #2 - Leaving Home Funktion

Zum Auftakt präsentieren am Donnerstagabend die Gewinner der Ausgabe 2017 „Leaving Home Funktion“ ihren Gesamt-Vortrag in 2.5h Länge. Ein Künstlerkollektiv auf dem Landweg von Deutschland nach New York. Sehenswert!

Grund #3 - Location

Flims Laax ist eine Berglandschaft mit Abenteuerpotential und das Riders Palace als Veranstaltungsort mitten drin. Du kannst die Vorträge am Samstag also problemlos mit einer Biketour oder Wanderung am Sonntag verlängern. 

Grund #4 - Vielfalt

18 Kurzvorträge während zwei Tagen. Eine solche Vielfalt an einzigartigen Reisevorträgen gibts wohl an kaum einem anderen Anlass in solch kompakter Form.

Grund #5 - Rahmenprogramm

Doch mit den Vorträgen noch nicht genug. Während den Discovery Days findet rund um das Rocksresort und in der Flimser Berglandschaft das Transa Outdoorfestival statt. Über 20 Workshops warten auf dich, buchbar tageweise ganz nach deinem Geschmack. 

Du bist ein Reisefreak? Wir haben dir ein paar praktische Reisegadgets für dein nächstes Abenteuer zusammengestellt.

zur Produktseite

Pocket Shower

CHF 39.90
zur Produktseite

Outhouse

CHF 28.90
Kategorien:
Events
Raus. Aber richtig.
outdoorfestival