Hartwaren Fels

Hartwaren Fels sind speziell auf die Ansprüche beim Klettern an Felswänden zugeschnitten. Dazu gehören beispielsweise Klettersteig-Sets, die gerade beim klettern an Drahtseilen unverzichtbar sind. Bruchsichere Abseilgeräte und Sicherungsgeräte, die das Seil zuverlässig bremsen, Expresssets und Sicherheitskarabiner gehören ebenfalls dazu.

Je nach Beschaffenheit der Felswand gibt es unterschiedliche Klemmgeräte, die sich in den Rissen verkeilen lassen und so eine zuverlässige Zwischensicherung bilden.

Hartwaren Fels – Karabiner als wichtiger Bestandteil jeder Bergsteigerausrüstung

Normalkarabiner besitzen keinen Sicherheitsverschluss und werden aufgrund dieses Sicherheitsdefizits als Materialkarabiner oder als Zwischensicherung verwendet.

Sicherheitskarabiner sind wesentlich sicherer und werden in mehreren Varianten angeboten:  Die gängigsten sind Schraubkarabiner und Twist-Lock-Karabiner. Beim Schraubkarabiner wird der Schnapper zugeschraubt, wodurch ein versehentliches Öffnen unmöglich wird. Beim Twist-Lock-Karabiner ist der Schnapper mit einem selbstverschliessenden Sicherheitsmechanismus ausgestattet. HMS Karabiner (HMS= Halbmastwurfsicherung) sind durch ihre Birnenform gekennzeichnet un bieten an der breiten Stelle Platz für den HMS-Knoten, der zur Partnersicherung geschlungen wird. 

Hartwaren Fels – Besondere Herausforderungen am Klettersteig

Viele Klettersteige wurden bereits vor längerer Zeit angelegt und dienen der einfacheren Überwindung von steilen Wänden. Jedoch kommen fast jährlich neue Klettersteige dazu, da sie sich immer grösserer Beliebtheit erfreuen. Klettersteige werden zum Grossteil aus Eisen gebaut, sie sind fest im Fels verankert und bestehen aus unterschiedlichen Elementen wie kurzen oder langen Leitern, Eisenklammern, Drahtseilen und Trittstiften.

Gerade Anfänger unterschätzen Klettersteige sehr leicht, da sie eine scheinbar sichere Steighilfe suggerieren. Doch überhängende Leitern oder weit auseinander liegende Trittstifte stellen manchmal selbst für geübte Alpinisten eine grosse Herausforderung dar. Zudem können z.B. Gewitter einen Klettersteig schnell zur Gefahrenzone werden lassen. Die entwickelten Klettersteig-Sets sind mit speziellen Bandfalldämpfern ausgestattet, die bei einem Sturz auseinander reissen und so die Energie zu einem grossen Teil aufnehmen können. Achtung! Dieses Prinzip funktioniert erst ab einem gewissen Körpergewicht und ist z.B. für Kinder nicht geeignet. Diese sollte man in jedem Fall von oben nachsichern. 

Aus unserem Sortiment Hartwaren Fels erhältst du online speziell auf Felsen und Klettersteige ausgerichtetes und auf seine Sicherheit geprüftes Kletterzubehör. Schau einfach einmal rein!

Warenkorb

Total: test CHF 0.00
Zur Kasse