Mit Freunden Draussen sein – hoch oben am Berg, am Fels, auf dem Wasser oder im Wald – und am Abend zusammen am wärmenden Lagerfeuer sitzen: Das sind Erlebnisse, die bleiben. 

Nach 40 Jahren Fortbestand der Transa ist es nun an der Zeit, uns alle gemeinsam an eben diesem Lagerfeuer zu treffen. Lasst uns zusammen erleben, entdecken, staunen, lachen und geniessen und das alles mitten in den Alpen.

An unserem ERSTEN #TRANSAOUTDOORFESTIVAL IN LAAX VOM 29. SEPTEMBER BIS 1. OKTOBER 2017 kannst du viele verschiedene Aktivitäten ausprobieren – egal ob du „Outdoor-Profi“ oder Gelegenheits-Abenteurer bist. Wir bieten dir ein Programm, das du auf dein individuelles Bedürfnis anpassen kannst und das es dir schwer machen wird, eine Entscheidung zu treffen.

Sei mit dabei und gehe zusammen mit uns „RAUS. ABER RICHTIG.“.

DANIEL GOSTELI
Marketing
Transa Backpacking AG

PROGRAMM

AUF EINEN BLICK - was dich erwartet

Freitag 29.09
ab 13:00
Check-In, Einzug ins Basecamp
14:00 - 18:00
Workshops
18:00 - 20:00
Abendessen und Relaxen
ab 20:00
Tuktuk-Vortrag Explora, Abendprogramm im Basecamp
Samstag 30.09
ab 07:00
Frühstück
09:00 - 18:00
Workshops
18:00 - 20:00
Abendessen und Relaxen
ab 20:00
Abendprogramm im Basecamp und Überraschungsgäste
Sonntag 01.10
ab 07:00
Frühstück
08:00 - 17:00
Workshops
ab 15:00
Check-Out und Abreise
ab 18:00
Ende des Events

WORKSHOPS

AM BERG
Du möchtest die Bergwelt zu Fuss oder auf dem Bike erkunden? Wandere mit uns zum MARTINSLOCH oder buche einen der BIKE-WORKSHOPS.

Manuel Maier, Transa Einkäufer und Bike-Profi
"Wer den Runca fährt, erlebt puren Flow!"

AM FELS
Wenn du gerne kletterst, dann melde dich an für den KLETTERGARTEN Segnesboden, den KLETTERSTEIG Pinut oder die HOCHTOUR am Grossen Tschingelhorn.

Flo Möhl, Bergführer
"Komm mit mir aufs Grosse Tschingelhorn, denn da bin ich zu Hause."

AUF DEM WASSER
Bist du eine Wasserratte? Treffe dich mit Gleichgesinnten zum RAFTING in der Rheinschlucht oder buche den KAJAK / KANU- oder STAND-UP-PADDLE-Workshop.

Kasi Fellmann, Leiter Wasser-Workshops
"Rafting in der Rheinschlucht ist viel mehr als nur Action!"

IM WALD
Informativ und naturverbunden ist das KOCHEN mit Rebecca Clopath und der BUSHCRAFT-WORKSHOP mit Philippe Heitz. Die ABENTEUER-WERKSTATT bietet Spass für die ganze Familie.

Rebecca Clopath, Naturköchin
"Ich zeig dir wie die Natur zum Lebens-Mittel-Punkt wird."

KINDERBETREUUNG
Geniesse mit deinem Partner einige entspannte Momente zu zweit! Für Kinder bis 12 Jahre steht mit AMI SABI ein einzigartiger Abenteuerspielplatz sowie eine hervorragende Betreuung zur Verfügung.

Ami Sabi, dein Freund und Zauberer
"Lass dich von meinen spannenden Geschichten verzaubern."

FLIMS LAAX FALERA
Nahe Chur, von malerischer Natur umgeben, liegt die Feriendestination Flims, Laax, Falera. Türkisgrün schimmert der Caumasee durch die Tannenwipfel, hoch hinauf ragen die schroffen Spitzen der Tschingelhörner. Die Landschaft um Laax ist wie gemacht für das Transa Outdoorfestival.

RAHMENPROGRAMM

Das TRANSA BASECAMP liegt etwas abseits des Rocksresorts. Unter den Dächern der grosszügigen Tentipis wird gemeinsam gegessen, geplaudert, gelacht, getanzt und gefeiert oder am LAGERFEUER entspannt. An der ZIPLINE kannst du das Gelände aus der Vogelperspektive betrachten und jederzeit über die Zeltstadt „fliegen“.

Auf dem Gelände des Rocksresorts befindet sich unser BRAND VILLAGE, wo du dich u.a. bei Arc’teryx, Mammut, Fjällräven, Patagonia persönlich über Angebote und Neuheiten informieren und Produkte testen kannst.

Zudem finden am Freitag und Samstag in Laax die Discovery Days statt.

Auch am Abend ist für Unterhaltung gesorgt. Am Freitag Abend kannst du einen Vortrag von DISCOVERY-DAYS besuchen, am Samstag Abend warten LIVE MUSIK und ÜBERRASCHUNGSGÄSTE auf dich. Entspanne dich am LAGERFEUER oder feiere an der BAR.

ANREISE UND ANKUNFT

Der CHECK-IN für das Transa Outdoorfestival befindet sich beim Outdoorfestival Info Center (Karte Punkt 3) beim Rocksresort. Das Transa Basecamp liegt etwas oberhalb auf einer Wiese nahe der Bergstation Larnags. Zum Basecamp gelangst du zu Fuss in 10 bis 20 Minuten.

ANREISE MIT ÖV

SBB: Mit dem Zug nach Chur. Umsteigen auf Postauto Nr. 81 Richtung Laax. Aussteigen bei Postauto Haltestelle Laax GR, Bergbahnen.

Rhätische Bahn: Mit dem Zug nach Ilanz. Umsteigen auf Postauto Nr. 411 Richtung Falera. Bei der Haltestelle Laax GR, posta umsteigen auf Postauto Nr. 81 bis Laax GR, Bergbahnen.

ANREISE MIT PW

Von Zürich/Basel: Autobahn A3/A13 in Richtung Chur, Ausfahrt Reichenau (Nr. 18). Route Nr. 19 bis Laax.

Von San Bernardino: Ausfahrt Reichenau (Nr. 18). Route Nr. 19 bis Laax.

Parkplätze für Festivalbesucher im Parkhaus beim Rocksresort (kostenpflichtig).

ANMELDUNG

Melde dich an und stelle dir dein individuelles Workshop-Programm zusammen!

DATUM / ORT: Freitag, 29. September bis Sonntag, 1. Oktober 2017 in Laax

TICKET: Du kannst zwischen einem 2-Tages und einem 3-Tages Pass wählen. Der Preis ist von deiner individuellen Programmgestaltung abhängig. Im Grundpreis inbegriffen sind: Übernachtung im Zelt (wird von Transa zur Verfügung gestellt), Hauptmahlzeiten, Nutzung der gesamten Infrastruktur, Besuch des Brand Village, Abendprogramm (ausgenommen Explora Vortrag), Zipline und vieles mehr.

2-TAGES-PASS SA / SO: Grundpreis Erwachsene CHF 120.00, Kinder bis 12 Jahre kostenlos

3-TAGES-PASS FR - SO: Grundpreis Erwachsene CHF 150.00, Kinder bis 12 Jahre kostenlos

ANFORDERUNGEN: Du solltest körperlich fit sein und die komplette Outdoor-Ausrüstung mitbringen. Produkte wie Sicherungsgeräte, Klettergurte, Kletterfinken, Wanderschuhe und vieles mehr, können getestet werden. Es kann aber nicht garantiert werden, dass immer alles verfügbar ist.

ALTERSEMPFEHLUNGEN: Kinder dürfen nur in Begleitung der Eltern an den Workshops teilnehmen. Eltern melden ihre Kinder in eigener Verantwortung an. Unsere Altersempfehlungen findest du in den Workshop-Beschrieben

FAQ: Noch Fragen? Hier findest du die wichtigsten Antworten!

Copyright Bilder: Flims / Gaudenz Danuser, Kanuschule Versam (Rafting, Kajak, Kanu), bergsportschule grischa (Hochtour)