Für Bestellungen bis 18. Dezember 2018 (23.59 Uhr) garantieren wir dir eine Lieferung noch vor Weihnachten.

Nach dem Transa Outdoorfestival ist vor dem Festival!

Wir haben für euch ein Jahr lang optimiert und haben am TRANSA OUTDOORFESTIVAL 2018 unter anderem das Workshop-Angebot erweitert und bei Petrus das entsprechende Wetter bestellt. Und es ist geglückt: Die Workshops kamen gut an, die umliegende Bergwelt zeigte sich mit T-Shirt-Wetter und einsetzendem, goldenen Herbst von ihrer besten Seite. Das perfekte Setting für einen unvergesslichen Event.

Aber was war unser HIGHLIGHT am Transa Outdoorfestival 2018? Die Menschen. Über 400 Besucher haben die unterschiedlichen Workshops besucht. Sie haben gemeinsam die magische Lagerfeuer-Stimmung inklusive Konzerten im Basecamp genossen und im Brand Village bei den 44 vertretenen Marken vorbeigeschaut. Hier geht es zu den Impressionen.

Wir danken euch allen für ein unvergessliches, gemeinsames Wochenende! 
Seid ihr kommendes Jahr vom 27. – 29. September 2019 wieder dabei? Im Frühling gibt es für die Frühbucher die ersten Tickets. #transaoutdoorfestival

Wer es nicht abwarten kann und Lust auf die winterliche Version hat: 
Vom 8. – 10. März findet unser TRANSA WINTERFESTIVAL auf der Melchsee-Frutt statt.

Daniel Gosteli
Eventleitung

Das TRANSA OUTDOORFESTIVAL 2018 mit seinen spannenden Workshops, interessantem Brand Village und vor allem den tollen Menschen ist bereits wieder Geschichte. Bevor wir auf das nächstjährige Festival schauen, werfen wir noch einmal einen Blick zurück.

Ein Blick zurück: viele glückliche Gesichter, tolle Stimmung und gelugene Abenteuer. Das Transa OUTDOORFESTIVAL 2018 war einfach sensationell! Wir freuen uns auf nächsten Herbst.

PROGRAMM

ANREISE UND UNTERKUNFT

Der CHECK-IN für das Transa Outdoorfestival befindet sich beim Outdoorfestival Info Center (Karte Punkt 4) im Rocksresort. Das Transa Basecamp liegt etwas oberhalb auf einer Wiese nahe der Bergstation Larnags. Zum Basecamp gelangst du zu Fuss in 10 bis 20 Minuten.

AN- UND RÜCKREISE MIT ÖV
Falls du per ÖV an- und zurückreist bitten wir dich, folgende Extrabusse nach Laax (Linie 81) zu nehmen: 

  • Anfahrt Donnerstagabend:
    Abfahrt ab Chur um 19 Uhr
  • Anfahrt Freitagmorgen: 
    Abfahrt ab Chur um 8.30 Uhr
  • Anfahrt Freitagabend:
    Abfahrt ab Chur um 19 Uhr
  • Anfahrt Samstagmorgen:
    Abfahrt ab Chur um 8 Uhr
  • Rückfahrt Sonntagabend: Abfahrt ab Laax Bergbahnen um 16 Uhr und 17.30 Uhr (direkte Extrabusse nach Chur)

Reist du zu anderen Zeiten an, versichere dich, dass du in Chur den direkten Bus nach Laax nimmst, nicht den Pendlerbus. Beide sind mit Linie 81 angeschrieben. Aussteigen musst du bei der Haltestelle "Laax GR, Bergbahnen".

ANREISE MIT PW

Von Zürich/Basel: Autobahn A3/A13 in Richtung Chur, Ausfahrt Reichenau (Nr. 18). Route Nr. 19 bis Laax.

Von San Bernardino: Ausfahrt Reichenau (Nr. 18). Route Nr. 19 bis Laax.

Parkplätze für Festivalbesucher im Parkhaus beim Rocksresort.

UNTERKUNFT

Am Festival hast du folgende Übernachtungsmöglichkeiten:

  • in deinem mitgebrachten Zelt
  • in einem von uns gestellten Zelt
  • in deinem Camper / VW-Büsli
  • in einem Hotelzimmer (rocksresort oder Signina)

WORKSHOPS

Ob zu Fuss die Entstehung der ALPEN entdecken, in schwindelerregender Höhe durch das MARTINSLOCH balancieren, mit den kleinen Abenteurern  auf SCHATZSUCHE gehen, feine REZEPTE mit Zutaten direkt aus dem Garten der Natur kochen, steile FELSWÄNDE hinauf klettern oder rasante Fahrten den RUNCATRAIL hinunter: Es ist für jeder der passende WORKSHOP mit dabei!

BRAND VILLAGE

Im BRAND VILLAGE zeigen dir mehr als 30 Marken ihre neusten Produkte. Bei den meisten kannst du auch Testmaterial ausprobieren. Der Fussweg Brand Village - Basecamp dauert ca. 15 Minuten.

Öffnungszeiten:
28. September: 10 bis 19 Uhr
29. September: 9 bis 19 Uhr
30. September: 9 bis 17 Uhr

MUSIKER

Nach so vielen neuen Abenteuer freut man sich, wenn man abends gemütlich ans Feuer sitzen kann und mit guter Musik unterhalten wird. ME + MARIE bauen eine wunderbare Brücke zwischen ihren Heimatregionen und laszivem Indie-Folk. Als einen der besten Live-Acts des Landes begeistert WILLIAM WHITE  das Publikum. Und CHIQANNE zaubern mit ihren verspielten Popsongs ein Lächeln auf dein Gesicht. Am Sonntag tauchen die Kleinsten dann zusammen mit SCHNUU UND SINI TIERLI ab in eine tolle Phantasiewelt.

Unsere Outdoor-Experten Daniel und Tom haben selber Feuer gemacht und geben den BUSHCRAFT-WORKSHOP frei. Zudem prüfen sie, ob sich der Synthie-Pop von CHIQANNE mit Lagerfeuerstimmung verbinden lässt.

NEWSLETTER-ANMELDUNG

Willst du über NEUIGKEITEN informiert werden? Wir halten dich auf dem Laufenden!

INFORMATIONEN ZUM FESTIVAL

Bei FRAGEN rund ums Festival wende dich per E-Mail an outdoorfestival@transa.ch

Copyright Bilder: Flims / Gaudenz Danuser, Kanuschule Versam (Rafting, Kajak, Kanu), Transa Ruedi Thomi, bergsportschule grischa (Hochtour), Dani Ammann, Raphael Zeller