Für Bestellungen bis 18. Dezember 2018 (23.59 Uhr) garantieren wir dir eine Lieferung noch vor Weihnachten.
 

Workshops

Informiere dich hier über die verschiedenen Workshops und die Kinderbetreuung "Ami Sabi" beim Transa Outdoorfestival 2018.
 

Workshops für Steilgänger

Steile Passagen unter deinen Füssen sind genau dein Ding? Du trägst deine Kletterfinken häufig und hängst dich gerne in eine Felswand zum Klettern? Oder stehst du am Anfang – nur mit deiner Neugierde gewappnet? Dann sind diese Workshops genau nach deinem Gusto: auf dem ältesten Klettersteig der Schweiz gehst du 900 Stufen gen Himmel oder du geniesst bei der Hochtour auf das Grosse Tschingelhorn eine atemberaubende Aussicht. 

+Klettersteig Pinut


Preis

CHF 80 p.P.

Programm
Auf dem ältesten Klettersteig der Schweiz, dem Klettersteig Pinut, gehts 900 Stufen gen Himmel, bis hinauf auf den Flimserstein. Die Aussicht, die sich dir bietet, ist ein absolutes Highlight. Zwischen den Felspartien, auf den bewaldeten Pinutwiesen, kannst du dich im Schatten der Bäume ausruhen und für die jeweils nächste Etappe stärken.

Der Workshop erfolgt gestaffelt in Gruppen von jeweils 8 Personen, die von einem Bergführer angeleitet werden. Die frühen Gruppen haben die Möglichkeit, im Anschluss in Bargis zu verweilen, im Bach Wasser zu stauen oder ins Berghaus Bargis einzukehren. Die späten Gruppen haben vor Beginn des Workshops in Laax noch Zeit, um zu entspannen oder sich im Brand Village umzuschauen.

Niveau
Anfänger bis Fortgeschrittene

Anforderungen
Kondition für 5 Stunden laufen

Dauer
6 Stunden

Ausrüstung / Packliste
Helm, Klettergurt, Klettersteigset, Wanderschuhe, Handschuhe (empfohlen)

Treffpunkt
Brand Village
(bitte sei pünktlich vor Ort, für den Fussweg vom Basecamp ins Brand Village solltest du 10-15 Minuten einrechnen)

Schlechtwetterprogramm
Bei Schlechtwetter gehts in den Hochseilpark Flims.

Mindestalter
12 Jahre

Partner

+Klettergarten


Preis

CHF 70 p.P.

Programm
Der Klettergarten Segnesboden bietet Kletterspass am stabilen Kalkfels für Klein und Gross, Anfänger und Fortgeschrittene (Klettergrad 2a bis 6b). Du verbringst den Tag mit deiner Klettergruppe und einem Bergführer im Klettergarten und kannst auf einer oder mehreren Routen Einfach- und Mehrseillängen ausprobieren, dir Tipps einholen und viel Neues dazulernen. Auch Geselligkeit und Erholungspausen kommen garantiert nicht zu kurz.

Die Teilnehmenden werden in Gruppen à 8 Personen eingeteilt, je nach Level der Erfahrung. Jeder Gruppe steht ein erfahrener Instruktor anleitend zur Seite.

Niveau
Anfänger bis Fortgeschrittene

Dauer
10 bis 17 Uhr

Ausrüstung / Packliste
Helm, Klettergurt, Sicherungsgerät, Kletterschuhe, Rucksack, Bergschuhe (40 Minuten Wanderung von Alp Nagens zum Klettergarten), wetterfeste Bekleidung

Treffpunkt
Brand Village
(bitte sei pünktlich vor Ort, für den Fussweg vom Basecamp ins Brand Village solltest du 10-15 Minuten einrechnen)

Schlechtwetterprogramm
Bei Schlechtwetter gehts zum Klettern in die Kletterhalle Chur.

Mindestalter
12 Jahre

+Hochtour (ausgebucht)


Preis

CHF 275 p.P.

Programm
Frühmorgens um 6 Uhr gehts los. Vom Segnespass aus kletterst du mit deiner Seilschaft über die Zacken der Tschingelhörner hinauf auf das Grosse Tschingelhorn. Eine atemberaubende Aussicht ist dir – zumindest bei gutem Wetter – garantiert! Zum Schluss wartet eine Abseilpiste direkt über dem berühmten Martinsloch auf dich.

Jede Zweiergruppe wird von einem erfahrenen Bergführer angeleitet. Die Tour dauert insgesamt ca. 9 Stunden (3.5 Stunden Wandern, 3.5 Stunden Klettern, Pausen und Anfahrt) und beträgt 850 Höhenmeter.

Niveau
Fortgeschrittene

Anforderungen
Klettern im Nachstieg im max. 5. Grad

Dauer
ganzer Tag

Ausrüstung / Packliste
Bergschuhe, Klettergurt, Helm, Selbstsicherungsschlinge, Schraubkarabiner

Treffpunkt
Shuttlebus
(bitte sei pünktlich vor Ort, für den Fussweg vom Basecamp übers Brand Village bis zum Shuttlebus solltest du 15-20 Minuten einrechnen)

Schlechtwetterprogramm
Bei Schlechtwetter behält sich der Bergführer eine Alternative Route vor. 

Mindestalter
18 Jahre

Partner

Workshops für Fahrfreudige


Wenn du Tempo kombiniert mit Technik bevorzugst, kommst du bei den beiden Bike-Workshops voll auf deine Kosten. Auf dem Runca Trail gehts 6 km nur bergab. Falls du Einsteiger bist: Keine Sorge, du kriegst eine solide Einführung. Falls du schon länger unterwegs bist mit dem Bike: Die Instruktoren bringen deine Technik noch ein gutes Stück vorwärts.

+Bike-Trail


Preis

CHF 45 p.P.

Programm
Der 6 km lange Runca Trail bietet Fahrvergnügen für Anfänger als auch für Fortgeschrittene. Während Einsteiger eine technische Einführung erhalten, können erfahrene Mountainbiker direkt drauf los fetzen und sich gezielt Tipps und Tricks bei den erfahrenen Instruktoren einholen.

Niveau
Anfänger bis Fortgeschrittene

Anforderungen
Die Gruppe wird in zwei verschiedene Level eingeteilt, so dass für alle etwas mit dabei ist: von ersten Singeltrailerfahrungen bis zu anspruchsvollen technischen Herausforderungen im alpinen Gelände.

Dauer
2 Stunden

Ausrüstung / Packliste
Vollgefedertes All-Mountain- oder Enduro Bike, je nach Witterung kurze oder lange Hosen und Trikot, evtl. Knie- und Ellbogen-Protektoren, Langfingerhandschuhe, Helm, trittsichere Bikeschuhe, Rucksack, Ersatzschlauch und Bike-Tool, Regenjacke, Trinkflasche, Schutzausrüstung

Treffpunkt
Brand Village
(bitte sei pünktlich vor Ort, für den Fussweg vom Basecamp ins Brand Village solltest du 10-15 Minuten einrechnen)

Schlechtwetterprogramm
Der Workshop findet bei jedem Wetter statt.

Mindestalter
6 Jahre

Partner

+Bike-Tour


Preis

CHF 45 p.P.

Programm
Mit eigener Muskelkraft, dem Bus und den Bergbahnen kombinieren wir auf unserer Bike-Tour die schönsten und actionreichsten Trails der Region Flims/Laax/Falera. Je nach Level und Tagesform kannst du dich einer gemütlichen oder einer sportlichen Gruppe anschliessen.

Niveau
Anfänger bis Fortgeschrittene

Anforderungen
Die Gruppe wird in zwei verschiedene Level eingeteilt, so dass für alle etwas mit dabei ist: von ersten Singeltrailerfahrungen bis zu anspruchsvollen technischen Herausforderungen im alpinen Gelände.

Dauer
2 Stunden

Ausrüstung / Packliste
Vollgefedertes All-Mountain- oder Enduro Bike, je nach Witterung kurze oder lange Hosen und Trikot, evtl. Knie- und Ellbogen-Protektoren, Langfingerhandschuhe, Helm, trittsichere Bikeschuhe, Rucksack, Ersatzschlauch und Bike-Tool, Regenjacke, Trinkflasche, Schutzausrüstung

Treffpunkt
Brand Village
(bitte sei pünktlich vor Ort, für den Fussweg vom Basecamp ins Brand Village solltest du 10-15 Minuten einrechnen)

Schlechtwetterprogramm
Der Workshop findet bei jedem Wetter statt.

Mindestalter
6 Jahre

Partner

Workshops für Ausgeglichene

Das ultimative Gleichgewichtsgefühl will gelernt sein. Lerne wie unterschiedlichste Spitzensportler bei voller Konzentration Körper und Geist zu trainieren. Yoga ist nur für Mädels? Sicher nicht. Slacklinen sieht einfach aus? Ist es aber nicht. Unsere Profis zeigen dir die entscheidenden Tipps und Tricks. Für die Erfahrenen Slackliner unter euch: Lasst eurer Kreativität auf der Slackline freien Lauf. Oder wie wäre es mit einem Highline-Versuche? Der Mut ruft.

+Slackline


Preis

CHF 60 p.P.

Programm
Slackline – das Balancieren auf dem gespannten Band. In diesem Workshop werdet ihr auf spielerische Art an die Slackline herangeführt und lernt die ersten Schritte. Auch für Fortgeschrittene haben wir spannende Herausforderungen bereit. Zusammen verbringen wir einen Tag rund um die Slackline. Und damit für Abwechslung gesorgt ist, erkunden wir auch noch ein paar weitere Bewegungsbereiche.

Niveau
Anfänger bis Fortgeschrittene

Dauer
5 Stunden

Ausrüstung / Packliste
Bequeme Kleidung, Schuhe ohne Profil oder barfuss

Treffpunkt
Brand Village
(bitte sei pünktlich vor Ort, für den Fussweg vom Basecamp ins Brand Village solltest du 10-15 Minuten einrechnen)

Schlechtwetterprogramm
Mehr Aufwärmen im Schärme, Animal Locomotion Training.

Mindestalter
12 Jahren

Partner

+Highline


Preis

CHF 330 p.P.

Programm
Eine Slackline zwischen zwei hohen Felsen in traumhafter Berglandschaft einrichten und darauf balancieren - Highlinen, die Königsdisziplin des Slacklinens, ein Traum für viele. Begleitet von einem erfahrenen Highliner und Bergführer-Aspirant läufst du zum eindrücklichen Martinsloch. Dort hat ein erfahrenes Highliner-Team einen Zuckerbissen für dich eingerichtet. Du lernst die sicherheitsrelevanten Techniken und kriegst Tipps und Unterstützung für die erfolgreiche Begehung der Highline. Kannst du noch nicht Highlinen? Kein Problem, du hast noch Zeit bis im September. Wir bereiten dich mit Youtube-Tutorials vor und empfehlen dir den Besuch der Trainings- und Workshop-Angebote von Swiss Slackline.

Niveau
Slackliner/in mit Erfahrung in Klettern / Bergsteigen

Anforderungen
Begehung einer 30 m langen Slackline, Schritte auf einer Rodeoline laufen, Sicherungsseil klettern und auf die Line aufdrehen, Sitzstart

Dauer
ganzer Tag

Ausrüstung / Packliste
Bergschuhe, Klettergurt, Helm, Wetterschutz, Handschuhe

Treffpunkt
Shuttlebus
(bitte sei pünktlich vor Ort, für den Fussweg vom Basecamp übers Brand Village bis zum Shuttlebus solltest du 15-20 Minuten einrechnen)

Schlechtwetterprogramm
Bei schlechtem Wetter gibt es im Basecamp einen Slackline-Workshop.

Mindestalter
18 Jahre

Partner

+AcroYoga


Preis

CHF 50 p.P.

Programm
AcroYoga ist eine Form des Partneryogas, bei der die Spielfreude im Mittelpunkt steht. Wir verbinden die dynamische Kraft der Akrobatik mit dem Wissen des Yoga. In diesem Rahmen hast du die Möglichkeit dich herauszufordern und die Grenzen des Gewohnten zu überschreiten.

Anhand verschiedener Partnerübungen und -stretches schulen wir in einem verspielten Rahmen Kraft, Beweglichkeit und Gleichgewicht. Wir kehren uns kopfüber und ohne eine Leistung erbringen zu müssen probieren wir fliegende Bewegungsabläufe auf verschiedenen Partnern aus. So können wir die Freiheit spielerischer Unschuld wieder neu erleben.

AcroYoga ist unglaublich facettenreich und variierbar, weshalb das Workshop-Level für Anfänger wie auch für erfahrene Teilnehmer bestens geeignet ist. Unter der Anleitung von Olivia und Alexis erlebst du, wie durch die Kombination aus Vertrauen, Kommunikation und Hilfestellung ein Flyer (Person oben) scheinbar schwerelos auf seiner Base (Person unten) balanciert. Let's lift each other up and fly high together!

Niveau
Anfänger bis Fortgeschrittene

Anforderungen
Bereit sein für Körperkontakt

Dauer
4 Stunden (11 bis 15 Uhr) inkl. Lunchbreak

Ausrüstung / Packliste
Bequeme, nicht zu weite Sportbekleidung, vorzugsweise ohne Hosentaschen.
Matten werden von Transa zur Verfügung gestellt.

Treffpunkt
Brand Village
(bitte sei pünktlich vor Ort, für den Fussweg vom Basecamp ins Brand Village solltest du 10-15 Minuten einrechnen)

Schlechtwetterprogramm
Der Workshop findet bei jedem Wetter statt. Bei schlechtem Wetter findet der Workshop im Zelt statt.

Mindestalter
16 Jahren

Workshops für Wandervögel

Du interessierst dich für Gebirgsbildung und Erdgeschichte? Oder wolltest schlicht schon immer das sagenumwobene Martinsloch aus der Nähe sehen? Dann ist die Geologiewanderung in der Tektonikarena Sardona mit Geologie-Profis genau das Richtige. Falls du mehr zur Sorte Baumflüsterer gehörst, tauche ein in die zauberhafte Landschaft des Flimser Bergsturzes. Diese Tour ist auch für Familien ein Erlebnis.

+Geologiewanderung


Preis

CHF 70 p.P.

Programm
Über den unteren Segnesboden nähern wir uns dem sagenumwobenen Martinsloch. Unter unseren Füssen befindet sich ein ausgedehntes Karstsystem. In der Tektonikarena Sardona lassen sich 280 Millionen Jahre Erdgeschichte nachvollziehen. Sie geben uns ein Bild von der Entstehung der Alpen. Gletscher, Flüsse, Bergstürze haben unsere Landschaft modelliert. Vieles ist heute noch im Wandel. Der GeoGuide führt dich in diese Erlebniswelt hinein und hilft dir, die Vielfalt der Phänomene zu verstehen und zu interpretieren.

Niveau
Fortgeschrittene (für Jugendliche in Begleitung Erwachsener geeignet)

Anforderungen
Mit Wandererfahrung, berggängig (reine Wanderzeit ca. 4.5 Stunden)

Dauer
8.5 Stunden

Ausrüstung / Packliste
Wanderausrüstung, gutes Schuhwerk mit Profilsohlen, Rucksack

Treffpunkt
Brand Village
(bitte sei pünktlich vor Ort, für den Fussweg vom Basecamp ins Brand Village solltest du 10-15 Minuten einrechnen)

Schlechtwetterprogramm
Bei Schlechtwetter behält sich der GeoGuide eine alternative Route vor.

Mindestalter
12 Jahre

Partner

+Waldwanderung


Preis

CHF 45 p.P.

Programm
Direkt vor den Toren des Basecamps befindet sich die einzigartige Landschaft des Flimser Bergsturzes: zauberhafte Wälder auf Felsblöcken, verträumte Seen – die Flimser Perlen, der Swiss Grand Canyon mit der Ruinaulta. Ein ausgebildeter GeoGuide vermittelt dir Erkenntnisse zum bisher grössten Bergsturzereignis der Alpen, zur Entstehung der Seen, zu den Wäldern und zur Kulturlandschaft. Erlebe den Geopark und die Welterberegion Sardona mit Spannung und Genuss.

Niveau
Anfänger bis Fortgeschrittene (für Kinder und Familien geeignet)

Anforderungen
Wandertauglich (reine Wanderzeit ca. 2.5 Stunden)

Dauer
5 bis 5.5 Stunden

Ausrüstung / Packliste
Wanderausrüstung, gutes Schuhwerk mit Profilsohlen, Rucksack.

Treffpunkt
Brand Village
(bitte sei pünktlich vor Ort, für den Fussweg vom Basecamp ins Brand Village solltest du 10-15 Minuten einrechnen)

Schlechtwetterprogramm
Bei Schlechtwetter behält sich der GeoGuide eine alternative Route vor.

Mindestalter
6 Jahren

Partner

Workshops für Technik-Freaks

Leben in der Natur mit der richtigen Technik? In diesen Workshops lernst du, wie das geht. Von Philippe Heitz und seinem Team erfährst du in sechs abenteuer- und lehrreichen Stunden, für was Bushcraft steht. Da bekanntlich  viele Wege nach Rom führen, lernst du im Orientierungskurs, wie du Karte, GPS-Gerät und Kompass richtig liest. Und damit du künftig all deine Erinnerungen schön festhalten kannst, lernst du im Fotoworkshop, auf was es ankommt.

+Bushcraft (ausgebucht)


Preis

65 p.P.

Programm
„Bushcraft“ steht für Leben in und mit der Natur. Seit vielen Jahren leitet der Experte Philippe Heitz diese Survival-Workshops. Zusammen mit Philippe und seinem Team lernst du, die Natur für deine Zwecke zu nutzen. Inhalte des sechstündigen Workshops in der Natur rund ums Basecamp sind: Feueratelier (diverse Techniken), Lager-Aufbau, Bindematerial und Knoten, Umgang mit Werkzeugen.

Der Workshop ist in zwei Hauptthemen geteilt: Feuer und Camp-Fertigkeiten.  Dabei werden diverse Techniken zum Thema Feuer ausgiebig ausprobiert: Feuerbohren, Flint and Steel, Firesteel. Bei Camp-Fertigkeiten lernst du Grundprinzipien kennen, wie auch Aufbau und Umgang mit Werkzeug. Der Workshop soll eine Einführung zum Leben draussen sein.

Niveau
Anfänger

Anforderungen
Mit Messer umgehen können

Dauer
5 Stunden

Ausrüstung / Packliste
Wetterfeste Bekleidung, Messer (wenn vorhanden)

Treffpunkt
Brand Village
(bitte sei pünktlich vor Ort, für den Fussweg vom Basecamp ins Brand Village solltest du 10-15 Minuten einrechnen)

Schlechtwetterprogramm
Der Workshop findet bei jedem Wetter statt.

Mindestalter
11 Jahre

Partner

+Orientierung


Preis

CHF 65 p.P.

Programm
Zieht es dich raus ins Gelände? Möchtest du dich mit Karte und Kompass orientieren können? Oder willst du den Umgang mit GPS-Geräten erlernen? Ein erfahrenes Team von Outdoor-Experten von planoalto nehmen dich mit auf eine Tour abseits der markierten Wege. Unterwegs lernst du die Grundlagen zur Tourenplanung und Orientierung im Gelände kennen (Kartenlesen, Wegzeiten berechnen, das Koordinatennetz verstehen, deinen Standort bestimmen) und übst den Umgang mit Karte, Kompass und GPS.

Niveau
Anfänger

Dauer
5 Stunden (10 bis 15 Uhr)

Ausrüstung / Packliste
Wetterfeste Kleidung, Wander- oder Trekkingschuhe, falls vorhanden eigenen Kompass und/oder eigenes GPS (Kompass und GPS-Geräte werden für den Workshop von Transa zur Verfügung gestellt).

Treffpunkt
Brand Village
(bitte sei pünktlich vor Ort, für den Fussweg vom Basecamp ins Brand Village solltest du 10-15 Minuten einrechnen)

Schlechtwetterprogramm
Der Workshop findet bei jedem Wetter statt.

Mindestalter
Der Workshop richtet sich an Erwachsene. Interessierte Jugendliche ab 14 Jahren dürfen in Begleitung ihrer Eltern ebenfalls teilnehmen.

Partner

+Outdoor-Fotografie


Preis

CHF 50 p.P.

Programm
Vormittag: Was muss ich beim Zusammenstellen einer Outdoor-Fotoausrüstung beachten? Wie schütze ich meine Fotoutensilien vor Hitze und Kälte, vor Regen und Schnee? Wie gehe ich mit der Schärfentiefe im Bild um und wie integriere ich die Bewegung im Bild? Wo helfen uns Stative und Filter? Zusammen mit Pascal Häusermann lernst du den manuellen Einsatz von Blende und Zeit. Weg von den Automaten ist hier das Ziel! Zudem geht es aber auch um den optimalen Schutz deiner Ausrüstung.

Nachmittag: Wie gestalte ich meine Landschaftsbilder? Wie stelle ich die Tiefe als 3. Dimension im zweidimensionalen Bild richtig dar? Wann macht ein Makroobjektiv Sinn? Wie wende ich Filter an? Zusammen mit unserem Schulungsreferenten Pascal Häusermann lernst du, wann eine Blende 16 mehr Sinn macht als eine Blende 8, wie du mit Filtern umgehst oder warum die Sonne eben nicht hinter dem Fotografen sein muss! All das und mehr spielen wir dem Wetter angepasst im Freien durch.

Niveau
Anfänger bis Fortgeschrittene

Anforderungen
Freude am Fotografieren im Freien

Dauer
6 Stunden

Ausrüstung / Packliste
Fotoapparat und Zubehör

Treffpunkt
Brand Village
(bitte sei pünktlich vor Ort, für den Fussweg vom Basecamp ins Brand Village solltest du 10-15 Minuten einrechnen)

Schlechtwetterprogramm
Der Workshop findet bei jedem Wetter statt.

Mindestalter
14 Jahren

Partner

Workshops für Naturhungrige

Du hast Lust Kulinarik einmal ganz anders kennenzulernen? Es gibt nahezu keine Grenzen wenn Rebecca Clopath sich an ihre Kreationen macht. Schau der Naturköchin aus dem bündnerischen Lohn hautnah über die Schulter. Koche und geniesse gemeinsam mit ihr Gerichte powered by Wald, Wiese und Weide. Läuft dir bereits das Wasser im Munde zusammen?

+Kochen


Preis

CHF 80 p.P.

Programm
Wenn jemand die Einfachheit der Natur mit gehobener Kulinarik vereinen kann, dann ist das Naturköchin Rebecca Clopath. Auf einem Bauernhof in Lohn, GR, umgeben von Wiesen und Wäldern aufgewachsen, weiss sie die Wildpflanzen der Natur bestens für die Küche zu nutzen. 

Lerne von ihr, welche Wildpflanzen du für eine feine Suppe verwenden und wie du würzige Gerichte über dem offenen Feuer zubereiten kannst und geniesse mit Gleichgesinnten ein leckeres Mahl in der Natur.

Niveau
Anfänger bis Fortgeschrittene

Anforderungen
Freude am Sammeln, Kochen und Essen.

Dauer
5 Stunden

Ausrüstung / Packliste
Gute Schuhe, warme Kleidung, Wasserflasche

Treffpunkt
Brand Village
(bitte sei pünktlich vor Ort, für den Fussweg vom Basecamp ins Brand Village solltest du 10-15 Minuten einrechnen)

Schlechtwetterprogramm
Der Workshop findet bei jedem Wetter statt.

Mindestalter
12 Jahre

Partner

Workshops für Wasserratten

Im nassen Element fühlst du dich zu Hause? Dann treffe dich mit Gleichgesinnten zum Rafting in der Rheinschlucht oder buche den Kajak-Workshop. Etwas gemütlicher aber mit viel Fingerfertigkeit wirds beim Flossbau-Abenteuer: Du baust dir deinen eigenen schwimmbaren Untersatz und stichst damit in hohe (Cresta)See.

+Kajak


Preis

CHF 55 p.P.

Programm
Nach einer kurzen Einführung in den Kajaksport kannst du das neu Gelernte gleich auf dem Caumasee anwenden und dich unter der Leitung erfahrener Instruktoren im Paddeln üben.

Niveau
Anfänger

Anforderungen
Alle Teilnehmer müssen schwimmen können und in einer normalen gesundheitlichen Verfassung sein. Kein Alkohol vor dem Kurs!

Dauer
4 Stunden

Ausrüstung / Packliste
Die komplette Kajakusrüstung, das heisst Boot, Paddel, Schwimmweste, Neoprenanzug, Schuhe und Jacke werden zur Verfügung gestellt. Mitnehmen musst du Badeanzug / Badehose, Badetuch, Sonnenschutz (auch für den Kopf), dünne Woll- oder Skisocken, alte Turnschuhe (sind nach dem Kurs nass), Sport- oder Funktionsunterwäsche für unter den Neoprenanzug (keine Baumwolle) und einen Plastiksack für die nasse Kleidung nach der Fahrt.

Treffpunkt
Brand Village
(bitte sei pünktlich vor Ort, für den Fussweg vom Basecamp ins Brand Village solltest du 10-15 Minuten einrechnen)

Schlechtwetterprogramm
Der Workshop findet bei jedem Wetter statt.

Mindestalter
ab 14 Jahren, in Begleitung eines Elternteils auch ab 10 Jahren möglich

Partner

+River Rafting (ausgebucht)


Preis

CHF 65 p.P.

Programm
Nachdem wir uns fürs Rafting bereitgemacht haben, fahren wir zusammen nach Ilanz. In Ilanz gibt es eine Einführung in die Paddeltechnik und in die Sicherheitsvorkehrungen beim Rafting sowie eine praktische Einführung ins Wildwasser-Schwimmen. Von Ilanz aus raften wir den Vorderrhein hinunter durch Stromschnellen, aber auch durch ruhigere Gewässer nach Versam. Jeweils 7-8 Personen teilen sich ein Boot zusammen mit einem erfahrenen Instruktor.

Niveau
Anfänger

Anforderungen
Alle Teilnehmer müssen schwimmen können und in einer normalen gesundheitlichen Verfassung sein. Kein Alkohol vor der Fahrt!

Dauer
5 Stunden

Ausrüstung / Packliste
Die komplette Wildwasserausrüstung wird dir zur Verfügung gestellt. Mitnehmen musst du Badeanzug / Badehose, Badetuch, Sonnenschutz, dünne Woll- oder Skisocken, alte Turnschuhe (sind nach dem Kurs nass), Sport- / oder Funktionsunterwäsche für unter den Neoprenanzug (keine Baumwolle), Plastiksack für die nasse Kleidung nach der Fahrt

Treffpunkt
Brand Village
(bitte sei pünktlich vor Ort, für den Fussweg vom Basecamp ins Brand Village solltest du 10-15 Minuten einrechnen)

Schlechtwetterprogramm
Der Workshop findet bei jedem Wetter statt, ausgenommen bei Hochwasser.

Mindestalter
14 Jahre (der Jahrgang ist massgebend)

Partner

+Flossbau-Abenteuer


Preis

CHF 50 p.P.

Programm
Um auf die sagenumwobene Insel zu gelangen brauchen wir ein Floss! Komm und bau zusammen mit anderen Heldinnen und Helden ein eigenes Floss und stich damit in die hohe See (Crestasee). Auch deine Hände und Kreativität sind für dieses Familienabenteuer gefragt! Die erfahrenen Süsswasser-Flosspiraten von planoalto freuen sich auf den gemeinsamen Erlebnisworkshop am, auf und allenfalls auch im Wasser!

Niveau
Familien und andere Interessenten

Anforderungen
Schwimmkenntnisse und Freude an kreativem Werken.

Dauer
ca. 5 Stunden (10 bis 15 Uhr)

Ausrüstung / Packliste
Badesachen, Sonnen- bzw. Regenschutz, warme Ersatzkleider, gefüllte Trinkflasche

Treffpunkt
Brand Village
(bitte sei pünktlich vor Ort, für den Fussweg vom Basecamp ins Brand Village solltest du 10-15 Minuten einrechnen)

Schlechtwetterprogramm
Der Workshop findet bei jedem Wetter statt.

Mindestalter
ab ca. 8 Jahren

Partner

Workshops für kleine Entdecker

Keiner zu klein, ein grosser Entdecker zu sein! Während es bei der Schatzsuche abenteuerlich wird, gibt es auf der Waldwanderung viel Spannendes zu lernen. Zudem steht für Kinder bis 12 Jahre mit Ami Sabi ein einzigartiger Abenteuerspielplatz mit hervorragender Betreuung zur Verfügung.

+Ami Sabi

Programm
Ami Sabi, der Zauberer und Freund der Tiere und des Waldes, nimmt dein Kind mit auf eine kreative Reise rund um die Themen Wasser, Feuer, Luft, Erde, Mensch und Tier. Unter professioneller Anleitung lernen die Kinder von 4-12 Jahren kreativ Werken und Basteln. Zudem besteht genug Platz, um herumzutollen und Spiele zu spielen. Die Themen für Freitag, Samstag und Sonntag werden sich so unterscheiden, dass sich dein Kind – falls es Ami Sabi an mehreren Tagen besucht – garantiert nicht langweilen wird. Für die ganz Kleinen (bis 4 Jahre) steht eine hervorragende Betreuung im Kinderhort vom Rocksresort mit Bastel-, Mal- und anderen Spielaktivitäten zur Verfügung.

Ausrüstung
Kleidung, die schmutzig werden darf, feste Schuhe, Regenschutz, Rucksack, Sonnencrème

Treffpunkt
Wenn du dein(e) Kind(er) in der Kinderbetreuung angemeldet hast, schaue dass ihr ca. 30 Minuten vor Workshop-Beginn dort seid.

Öffnungszeiten
Freitag: 9.30 bis 17.30 Uhr
Samstag: 8.30 bis 17.30 Uhr
Sonntag: 8.30 bis 17.30 Uhr

Schlechtwetterprogramm
Ami Sabi kann auch bei Schlechtwetter besucht werden.

+Schatzsuche


Preis

CHF 40 p.P.

Programm
Gesucht für eine Schatzsuche: Kinder und Eltern, die nicht nur wegen ihres grossen Mutes bekannt sind, sondern auch für ihre Gewitztheit und Intelligenz. Wenn das für euch zutrifft, meldet euch hier an! Wird es gemeinsam gelingen, die Hinweise zu entschlüsseln, die kniffligen Aufgaben zu meistern und den Schatz zu finden? Zwei weltbekannte Schatzfinder/innen von planoalto helfen und unterstützen euch dabei mit all ihrem Wissen.

Niveau
Familien

Anforderungen
Gehen können, um in einer Gruppe von Familien mithalten zu können oder getragen werden.

Dauer
5 Stunden (10 bis 15 Uhr)

Ausrüstung / Packliste
Wetterfeste Kleidung, feste Schuhe, Rucksack

Treffpunkt
Brand Village
(bitte sei pünktlich vor Ort, für den Fussweg vom Basecamp ins Brand Village solltest du 10-15 Minuten einrechnen)

Schlechtwetterprogramm
Der Workshop findet bei jedem Wetter statt.

Partner

Workshops für Traumfänger

Einmal frei wie ein Vogel durch die Lüfte gleiten und zugleich die imposante Bündner Landschaft von oben betrachten und geniessen? Lass deinen Traum wahr werden! Während du im Schnupperkurs alles um den Start und die Landung lernst, hebst du beim Tandemflug mit dem Gleitschirm ab, hoch hinauf in die Lüfte.

+Schnupperkurs Gleitschirmfliegen (ausgebucht)


Preis

60 p.P.

Programm
Willst du am Transa Outdoorfestival abheben? Mit der Flugschule Swissfly kannst du deine ersten Mini-Gleitschirmflüge erleben. Du bekommst für den Tag dein eigenes Material und übst am kleinen Hang mit grosser flacher Wiese, wie du starten und landen kannst. Vom erfahrenen Gleitschirmpiloten und Fluglehrer lernst du die wichtigsten Tipps und Tricks, damit dein Schirm auch abheben wird. Nebenbei lernst du die unterschiedlichen Gleitschirme und Systeme kennen.

Niveau
Anfänger

Dauer
6 Stunden

Ausrüstung / Packliste
gutes Schuhwerk

Treffpunkt
Brand Village
(bitte sei pünktlich vor Ort, für den Fussweg vom Basecamp ins Brand Village solltest du 10-15 Minuten einrechnen)

Schlechtwetterprogramm
Bei Regen werden dir informative Filme gezeigt, du lernst so einiges über die Materialkunde und machst dich mit der Theorie vertraut.

Mindestalter
15 Jahre

Partner

+Tandem Gleitschirmflug (ausgebucht)


Preis

140 p.P.

Programm
Flims aus der Vogelperspektive! Beim Gleitschirmfliegen erlebst du die Bündner Bergwelt von oben. Gemeinsam mit einem erfahrenen Gleitschirmpiloten startest du je nach Wetterverhältnissen vom Crap Sogn Gion (2228 m ü. M.) oder von Naraus (1842 m ü. M.). Bevor ihr startet, kannst du bei den Vorbereitungen hautnah mit dabei sein -und dann kommt der grossartige und unvergessliche Moment: Abheben über den Bergen. Gelandet wird entweder auf Larnags (1160 m ü. M.) gleich beim Basecamp des Outdoorfestivals oder in Flims (1100 m ü. M.) nördlich der Talstation.

Niveau
Anfänger

Dauer
2 Stunden

Ausrüstung / Packliste
Gutes Schuhwerk, winddichte Bekleidung, Handschuhe, Wollmütze

Treffpunkt
Brand Village
(bitte sei pünktlich vor Ort, für den Fussweg vom Basecamp ins Brand Village solltest du 10-15 Minuten einrechnen)

Schlechtwetterprogramm
Bei Regen findet der Workshop nicht statt. Das Geld wird dir zurückerstattet.

Mindestalter
12 Jahre

Discovery-Days

Im Riders Hotel in Laax könnt ihr im Halbstundentakt spannende Abenteuer, unglaubliche Geschichten und tolle Bilder aus der ganzen Welt erleben. Gesucht werden die besten Live-Reportagen, die beste Fotografie und die beste Story. Sichert euch den Festival-Pass für den 28. bis 29. September jetzt unter www.discovery-days.ch! Am Donnerstag, dem 27. September werden die Vorjahressieger "Leavinghomefunktion" ihren Gesamt-Vortrag präsentieren.

Copyright Bilder: Flims / Gaudenz Danuser, Kanuschule Versam (Rafting, Kajak), bergsportschule grischa (Hochtour), Transa Ruedi Thomi