Das wichtigste in Kürze

Finne zum Anbringen an der Unterseite eines Packrafts oder Bootes. Hilft, die Fahrrichtung zu halten. Die Effizienz des Paddelns kann somit gesteigert werden.

Über Skeg

Der Skeg von Anfibio ist eine Finne zum Anbringen an der Unterseite des Bootes. Die Spurtreue bzw. der Geradeauslauf werden dadurch erhöht. Es steigert damit die Effizienz des Paddelns. Der Skeg ist ideal auf offenem, ruhigem Gewässer. Die Fahrrichtung wird auch gehalten, wenn du das Paddeln reduzierst oder stoppst (um Fotos zu machen, Snacks und Kleidung rauszuholen). Ohne Finne dreht sich das Packraft dabei typischerweise ein. Vor der Befahrungen von Flachwasserstellen bei denen eine Grundberührung nicht ausgeschlossen werden kann, sollte der Skeg demontiert werden. Die einfache Montage und Demontage erlaubt einen schnellen Wechsel für unterschiedliche Gewässer. Beim Segeln reduziert ein Skeg (oder besser drei davon) die Abdrift, ähnlich wie die Stahlkante beim Ski im Schnee. Vor Befestigung der Finne muss der Beschlag am Boot mittels Kleber und Anleitung angebracht werden (Beschlag & Kleber nicht im Lieferumfang enthalten). Der Anfibio Skeg ist speziell für die Verwendung an Packrafts entwickelt. Er kann aber auch an anderen (Luft)booten verwendet werden. Der Anfibio Skeg weist ein ausgewogenes Verhältnis zwischen grosser Angriffsfläche und einem minimalen Gewicht von 85 Gramm auf. Dadurch wird der gewünschte Effekt beim Paddeln deutlich spürbar, die Finne bleibt aber leicht transportabel und kann auch auf Rucksacktouren mit ins Gepäck. Durch seine flache Form eignet er sich auch für packrafttypische, flachere Gewässer. Maximale Wirkung, minimaler Tiefgang, geringes Gewicht und einfache Montage wurde aufeinander abgestimmt.