Das wichtigste in Kürze

Das 2-Personen-Zelt fürs Bikepacking. Extrem leicht und klein im Packmass. Durchdachte Details wie Innentaschen, Helmfixierung im Zelt, Befestigungsmöglichkeiten zum Aufhängen einer Wäscheleine aussen bis hin zum Kompressionspacksack mit Befestigungsschlaufen.

Über Fly Creek HV UL2 Bikepack

Das Fly Creek HV UL2 Bikepack von Big Agnes ist das perfekte Bikepacking- und Velotourenzelt für zwei Personen. Das freistehende Zelt hat einen Eingang und eine Apsis. Innen hat es verschiedene Taschen, auch eine grosse an der Decke sowie eine geräumige Tasche zum Verstauen sperriger Sachen. Auch die Fahrradhelme lassen sich innen fixieren. Auch aussen ist das Fly Creek HV UL2 Bikepack durchdacht – eine Daisy-Chain bietet viele Befestigungsmöglichkeiten für Wäscheleine und Ausrüstung. So kannst du deine Bekleidung nach der Tour trocknen. Der Boden und das Aussenzelt sind aus wasserdichtem, aussen mit Silikon beschichtetem Ripstop-Nylon. Durch die Beschichtung ist das Gewebe gleichzeitig wesentlich reissfester, UV-beständiger und langlebiger. Alle Nähte sind abgeklebt und die Reissverschlüsse aussen sind zudem abgedeckt. Da kann Wind und Regen kommen, drinnen bleibst du trocken und geschützt. Ein grosser Teil des Innenzeltes besteht aus Moskitonetz, so ist das Zelt sehr gut belüftet. Das Drei-Saison-Zelt hat eine kurze Aufstellzeit. Der Gestängebogen von DAC ist umweltfreundlich aus Flugzeugaluminium hergestellt. Die Konstruktion mit einem Knotenpunkt/einer Verzweigung maximiert den Innenraum und verwöhnt mit einer guten Kopf- und Schulterhöhe. Das Zelt wiegt unter einem Kilogramm. Es überzeugt aber auch durch sein minimales Packmass. Dafür weist der Gestängebogen extra kürzere Segmente mit nur knapp 31 Zentimetern Länge auf und lässt sich so leichter verpacken. Verpackt wird alles in einen robusten Kompressionssack, auf den ein Schlaufenband aufgenäht ist. So kannst du das Zelt einfach am Bike befestigen. Das Zelt ist eben gedacht und gemacht für alle Zweiradfahrer.