Das wichtigste in Kürze

Der Anima von Black Crows ist und bleibt der Ski, mit dem die Freeride World Tour gewonnen wird. Der aber auch bei gemütlicher Gangart Freude bereitet.

Über Anima

Der Anima wurde stabiler und mit mehr Kantengriff versehen. Der Flex ist etwas härter und homogener, was ihm vor allem bei grossen Geschwindigkeiten zu Gute kommt. Der Radius ist mit 19 m etwas kürzer und der Tail Rocker etwas höher, was ihn trotzdem sehr gut manövrierbar macht, auch bei geringeren Geschwindigkeiten. Alles in allem bleibt der Anima ein genialer Backcountry Freeride Ski, einfach mit leicht geänderter Rezeptur.