Das wichtigste in Kürze

Absoluter Freeride Klassiker! Perfekte Balance zwischen Radius, Rocker, Flex und der 108er Mittelbreite.

Über Atris

Der Atris ist das Freeride Flaggschiff von Black Crows. Seit dem letzten Update ist er noch besser. Er ist nahezu perfekt zwischen Seitenzug, Flex und Rocker ausbalanciert und ist trotz seiner 108 mm Breite sehr vielseitig einsetzbar. Der relativ grosse Radius von 20 m wird durch den etwas weicheren Flex relativiert, sodass sich der Ski auch bei geringerem Tempo leicht einlenken lässt. Bei hoher Geschwindigkeit läuft er aber dennoch ruhig und stabil. Der Tailrocker ist zwar vorhanden und hilft bei der Kurveneinleitung, ist aber so flach, dass der Ski hinten nicht ausreisst und du mit viel Power aus dem Turn hinaus beschleunigen kannst. Mit knapp 2 kg pro Ski ist er natürlich kein Leichtgewicht, wird aber dennoch oft mit Tourenbindungen kombiniert. Wenn du für deine Turns gerne auch mal ein paar Höhenmeter aufsteigst, in der Abfahrt keine Kompromisse machen willst und immer auf der Suche nach dem Pulver bist, kommst du mit dem Atris genauso auf deine Kosten, wie wenn du ihn mit einer Alpinbindung montierst und er dein Freeride Ski für alle Tage wird.