Travers CS

Artikelnummer: 175029-002

Das wichtigste in Kürze

Ein Schuh für absolute Gewichtsfetischisten im Tourenbereich, wo Komfort trotz allem eine Rolle spielt.

Über Travers CS

Im Skitourenbereich ging materialmässig in den letzten Jahren eine neue Welt auf. Pin Bindungen mit viel Funktion um 300 Gramm und auch Tourenschuhe mit gewissem Komfort und Performance ab 1kg eröffnen ein neues Feld im Bereich Mittelgewicht oder sportliches, gewichtsoptimiertes Skitouren. Der Travers CS sticht mit nicht mal einem Kilo hier natürlich hervor, ohne aber allzu viel Kompromisse beim Komfort zu machen. Um auf 970 Gramm (26) zu kommen, musste der Schuh natürlich optimiert werden. Da ist einmal das Lace Frame System, das dank gelagerten Pulley Guides und Boa System den Schuh auf sehr effiziente Weise im Vorfuss "Schnüren" lässt. Natürlich bei sehr geringem Gewicht. Schaft und Schale aus Grilamid sind sehr leicht und doch recht steif. Dazu trägt auch die No-Torsion Sohle aus Carbon und Aramid bei. Der sogenannte "Active Cuff"-Schaft ist so konzipiert, er auf unglaubliche 80 Grad Rotation kommt. Da der Schuh so stark reduziert ist, hat Fischer eine Gamasche in den Schuh montiert, um den Schnee draussen und die Füsse trocken zu halten. Der Liner von Palau ist zwar dünn, er lässt sich aber dennoch thermoformen. Somatec ist ein Konzept, das Fischer schon seit Jahren in ihren Schuhen anwendet. Dabei steht der Fuss leicht nach aussen gedreht, was der natürlichen Haltung entspricht, die Knie entlastet und die Kraftübertragung verbessert. Die Leistenbreite von 100mm lässt Raum für etwas breitere Füsse. Ob Skialpinist, sportlicher Tourengeher oder einfach Materialfetischist: Wenn du das Gewicht auf ein Minimum reduzieren willst, dann ist der Travers CS ein sehr heisser Kandidat für dich.