Das wichtigste in Kürze

Lawinenairbag-Rucksack mit herausnehmbarem Airbagsystem. Der Rucksack hat 33 (mit Airbag) bis 35 Liter (ohne Airbag) Volumen für Gepäck und auch sonst lauter nützliche Eigenschaften wie einen umlaufenden Reissverschluss am Rücken für den Zugriff aufs Hauptfach.

Über Pro X Removable Airbag 3.0

Der Pro X Removable Airbag 3.0 von Mammut kommt mit 35 Litern Volumen, von denen zwei allerdings das Airbagsystem mit Carbonkartusche benötigt. Ohne Airbag ist der Rucksack strapazierfähig und funktional: lastenverteilendes Rückensystem mit Aluminiumrahmen und thermogeformtem Rücken, ein abnehmbarer Hüftgurt mit Taschen und Materialschlaufen, Fächer für die Lawinensicherheitsausrüstung und den Rest und Halterungen für Snowboard oder Ski sowie Helm und Stöcke aller Art. Das Airbagsystem nimmt wenig Platz weg, wiegt mitsamt Carbonkartusche knapp ein Kilogramm und lässt sich herausnehmen. Der Ballon ist in knalligem Orange gehalten und der Auslösegriff ist höhenverstellbar, damit du ihn im Notfall sicher erreichst.