Das wichtigste in Kürze

Funktionale, leichte und packfreundliche Kapuzenweste mit Isolierung aus Schweizer Wolle. Klein im Gewicht, klein im Packmass und gross in Sachen Performance. Perfekt für Skitouren.

Über Swisswool Piz Boè Vest M

Die Swisswool Piz Boè Vest M von Ortovox ist eine leichte, technisch durchdachte Weste mit geringem Packmass. Dadurch ist sie ganz besonders für aktive Bergsportler geeignet, die an eine Weste hohe technische Ansprüche stellen und in Punkto Wärme und Gewicht keine Kompromisse eingehen wollen. Gefüllt mit wärmender Schurwolle (Swisswool) verfügt diese Weste über hervorragende Isolationswerte bei deutlich geringerem Gewicht. Um die Schurwolle herum entstehen zahlreiche Lufteinschlüsse, die grosse Mengen an Wärme speichern können. Packst du die Weste zusammen, entweicht die Luft und sie lässt sich sehr klein zusammenpacken. Swisswool hat zudem gegenüber Daunen den grossen Vorteil, dass sie selbst im nassen Zustand wärmt und so dem Wanderer, Bergsteiger oder Tourengeher enorme Sicherheitsreserven bietet. Das Aussenmaterial ist robustes Ripstop-Nylon, das Wind und leichten Regen abhält, ohne dabei die Atmungsaktivität der Weste einzuschränken. Für noch mehr Performance ist die Weste im Rückenbereich mit den elastischen und atmungsaktiven Einsätzen aus Merino Naturetec Light ausgestattet. Die Weste hat eine Brusttasche und zwei Seitentaschen, die auch zur Belüftung dienen können. Bei Bedarf kannst du die elastisch abschliessende Kapuze aufsetzen. Optimal als Zwischenschicht oder auch über eine andere Jacke getragen ist diese funktionale Weste ein treuer Begleiter für Touren bei wechselnden Wetterverhältnissen.