Das wichtigste in Kürze

Warme, aber leichte, gefütterte Jacke mit synthetischer Füllung als Daunen-Alternative.

Über W's Micro Puff Jacket

Die W's Micro Puff Jacket von Patagonia hält zwar warm wie eine Daunenjacke und ist leicht wie eine Daunenjacke - ist aber mit Polyesterfasern gefüttert, die zudem nicht so feuchtigkeitsempfindlich sind wie Daunen. Die Steppung, die mit minimalen Nähten auskommt, tut ein Übriges zur Isolierleistung. Die Aussenschicht aus Pertex-Quantum-Polyamidgewebe ist wasserabweisend, winddicht und wasserabweisend imprägniert. Die Säume an Taille und Armen sind elastisch und Taschen gibt es zwei aussen mit Reissverschluss und zwei innen ohne Reissverschluss. Die linke Innentasche dient zudem als Packsack und bringt eine verstärkte Schlaufe mit, mit der sich die Jacke an einem Karabiner befestigen lässt. Dieses Wärmepaket wiegt gerade mal knapp über 200 Gramm.