Das wichtigste in Kürze

Wind- und wasserabweisende, verstaufreundliche Bike-Notfalljacke. Hergestellt aus alten Reststoffen und dauerhaft wasserabweisend imprägniert (DWR). Mit helmkompatibler Kapuze und Riemen zur Befestigung am Fahrrad.

Über Summit Barr Jacket

Die Summit Barr Jacket von Pearl Izumi ist eine federleichte Wetterschutzjacke aus Ripstop-Upcycling-Gewebe, das aus alten Reststoffen gewonnen wird. Dabei ist die Jacke nicht nur absolut umweltschonend hergestellt, sondern erfüllt auch ihre Schutzkraft als winddichte und wasserabweisende Velojacke. Dafür ist ihr strapazierfähiges Material zusätzlich noch mit einer dauerhaft wasserabweisend (DWR) Beschichtung ausgestattet. Das reicht für einen Regenschauer. Als weitere Features obendrauf bekommst du noch eine Kapuze, die du auch über den Helm ziehen kannst, eine Reissverschluss-Brusttasche und vorne noch einen durchgehenden Zwei-Wege-Frontvreissverschluss. Fertig ist die Summit Barr Jacket. Brauchst du sie gerade nicht, ist sie so leicht und klein (in ihrer Reissverschlusstasche hinten) verpackbar, dass sie dich bei jeder Fahrt begleiten wird. Du kannst sie dank des integrierten Gurtes direkt am Velo befestigen. Verglichen mit anderen Notfalljacken ist sie aber auch bei anspruchsvollen Trails angenehm zu tragen.