Das wichtigste in Kürze

Ultraleichtes, wasserdichtes High-tech-Zelt für Ski- und Wintertouren, Erstbesteigungen oder Expeditionen. Robust und aus sorgfältig ausgewählten, extrem hochwertigen Materialien. Konstruiert als Einwandzelt mit 100 % abgeklebten Nähten. Niedrig im Gewicht und winzig im Packmass.

Über Samaya 2.5

Das Samaya2.5 der Marke Samaya ist ein Zelt, dass gemacht wurde für die vierte Jahreszeit: für Übernachtungen im Schnee, im Winter, bei Kälte. Gedacht ist es für zwei (oder maximal drei) Personen, die ein ultraleichtes Zelt für 'fast and light Ascents', zum Winterbergsteigen, für Expeditionen und als Biwak auf Skitouren suchen. Konstruiert ist es als Einwandzelt mit abgeklebten Nähten. Natürlich kann es zu jeder Jahreszeit eingesetzt werden, aber mit einem Temperaturunterschied zwischen innen und aussen funktioniert das atmungsaktive Gewebe am besten. Dann wird die Feuchtigkeit von innen nach aussen transportiert. Die Materialien sind extrem hochwertig und leicht. Das Verbundgewebe des Bodens wie auch des Oberzeltes sind aus Dyneema. Dabei kommt am Boden ein kräftigeres Dyneema zum Einsatz. Die Gewebe sind dreischichtig mit einer PU-Membran laminiert. Verstärkungen wie am Lüfter sind aus Cordura, die wasserabweisenden Aquaguard Reissverschlüsse von YKK, die drei Gestängebögen FeatherLite NFL 8.7 mm stammen vom Hersteller DAC, die Heringe von Swiss Piranha und die reflektierenden Abspannleinen sind ebenso aus Dyneema. Das Zelt verzichtet nicht auf zwei Taschen an den Seiten und eines unter dem Dach. Lüfter hat das Zelt an den Seiten und auf dem Dach. Das Samaya2.5 ist sehr durchdacht und bietet eine super Balance zwischen minimalem Komfort, Leistung und Leichtigkeit. Das Gewicht lässt auf knapp über 1500 Gramm reduzieren und das Packmass ist mit einem Volumen von ca. 6.2 Litern wahrlich klein. Das 2.5 ist auch bei schlechtesten Bedingungen dein zuverlässiger Begleiter.