Panasonic

Firmenportrait

Die Geschichte von Panasonic geht zurück auf Konosuke Matsushita, der im Jahr 1918 Matsushita Electric Housewares Manufacturing Works gründete.

Mit seinen vier Hauptgeschäftsbereichen Appliances, Eco Solutions, AVC Networks, Automative & Industrial Systems versucht Panasonic den Grundsatz „Ein besseres Leben, eine bessere Welt“ für alle Menschen zu verwirklichen. Bei der Durchführung ihrer Geschäfte legen diese vier Unternehmen in ihren jeweiligen Bereichen den Fokus auf den Kunden.

Seit der Gründung des Unternehmens hat Panasonic bessere Lebensbedingungen für ihre Kunden geschaffen, wobei die „Menschen“ immer im Mittelpunkt ihrer Aktivitäten standen und sie sich auf das „Leben der Menschen“ konzentriert haben. Mit ihrer innovativen Elektroniktechnologie werden sie auch weiterhin eine grosse Vielfalt an Produkten, Systemen und Dienstleistungen, von Unterhaltungselektronik bis hin zu industriellen Geräten, Bauprodukten und Wohnbau, anbieten. Panasonic wird in verschiedenen Bereichen, wie Haushalt, Gemeinden, Unternehmen, Reisen und Automobile auch in Zukunft unermüdlich daran arbeiten, neue Werte für ein besseres Leben zu schaffen, und mithelfen, für jeden einzelnen Kunden den Slogan „Ein besseres Leben, eine bessere Welt“ zu verwirklichen.

Panasonic ist in über 35 Ländern in ganz Europa und der GUS vertreten. Hauptsitz des Unternehmens ist Bracknell in Grossbritannien. Marketing, Vertrieb und andere zentrale Bereiche sind im deutschen Wiesbaden zusammengefasst. Panasonic beschäftigt in Europa und der GUS mehr als 11'000 Mitarbeitende in Vertrieb, Marketing, Produktion, Design und Lifestyle-Forschung sowie in einer Reihe F&E-Zentren und Supportunternehmen.

Im Transa-Sortiment finden Sie Panasonic-Batterien und langlebige eneloop-Akkus. Bei eneloop handelt es sich um den perfekten, langlebigen, vorgeladenen, Energie speichernden, Geld sparenden, recyclingfähigen Akku, der jetzt sogar bis zu 2100 Mal benutzt und wieder aufgeladen werden kann. Eneloop ist ein Akku, der alle Vorteile einer Alkali Batterie und die eines Ni-MH Akkus verbindet sowie gleichzeitig zum Schutz der Umwelt beiträgt. Von vielen Verbrauchern als der beste Akku der Welt bezeichnet, hat diese neue Art von wiederaufladbarer Batterie seit ihrer Einführung im November 2005 den Markt für Haushaltbatterien revolutioniert.

+Hauptsitz und Fertigung

Hauptsitz:
1006, Oaza Kadoma, Kadoma-shi, Osaka 571-8501, Japan

Fertigung in:
Panasonic produziert weltweit; vorwiegend in Japan und China.
Weitere Fertigungsstätten sind:
USA, Mexiko, Peru, Brasilien, Grossbritannien,Deutschland, Belgien, Italien, Polen, Tschechien, Slowakei, Singapur, Malaysia,Thailand, Indonesien, Philippinen, Vietnam, Indien, Taiwan Australien und Neuseeland

+Produktionsbedingungen

Im Geschäftsjahr 2011 wurde Panasonic erneut in den FTSE4Good Global Index aufgenommen – so, wie bereits alle Jahre zuvor seit 2001. Erstellt wird der Index von der FTSE-Gruppe, einer unabhängigen Gesellschaft der Financial Times und der Londoner Börse. 

Übrigens: Lizenzgebühren des FTSE4Good Global Index gehen seit Jahren an UNICEF, zu Gunsten bedürftiger Kinder. 

‘FTSE4Good Global Index’ - Hier werden nur Firmen gelistet, die globalen Standards für soziale Unternehmensverantwortung gerecht werden. Kriterien sind ihr Umgang mit Umwelt, Klimawandel, Korruption, die Wahrung von Menschen- und Arbeitsrechten entlang der Lieferkette sowie ihre Unternehmensführung.

Zudem wurde das Unternehmen bereits zum vierten Mal in die Liste der  ‘Global 100 Most Sustainable Corporations in the World’ aufgenommen. Die besagte Liste wird von ‘Corporate Knights’ sowie seinen strategischen Partnern erstellt und jedes Jahr im Rahmen des Weltwirtschaftsforums in Davos veröffentlicht. Corporate Knights ist ein kanadisches Magazin für ‘sauberen Kapitalismus’. Zu den Global 100 zählen nur Unternehmen, die sich im Hinblick auf Umweltschutz, Menschenrechte, sichere und hygienische Arbeitsumgebungen, die Vermeidung von Korruption sowie die Wahrnehmung gesellschaftlicher Verantwortung besonders positiv hervortun.

Das Unternehmen Panasonic ist ein verantwortungsvoller Arbeitsgeber, der zahlreiche Initiativen für die Gesundheit, die Sicherheit am Arbeitsplatz und die individuelle Entwicklung für das Wohlergehen seiner Mitarbeiter fördert.

+Nachhaltigkeit

„Heutzutage wird häufig über ‚soziale Verantwortung‘ gesprochen, aber während es bei der Bedeutung dieses Konzepts um weitreichende Abhängigkeit von sozialen Bedingungen zu einer bestimmten Zeit geht, sollte die grundlegende soziale Verantwortung eines Unternehmens zu jeder Zeit darin bestehen, die Gesellschaft durch seine Geschäftsaktivitäten zu verbessern. Es ist extrem wichtig, alle Geschäftsaktivitäten in diesem Sinne zu betreiben.“

Konosuke Matsushita, Gründer der Panasonic Corporation, Meine Managementphilosophie (herausgegeben im Juni 1978)

Die Mission bei Panasonic ist es, zur Förderung der Weltkultur beizutragen, indem sie daran arbeiten, die Gesellschaft durch die Produkte, die sie herstellen und verkaufen, zu verbessern. Das grundlegende Managementziel von Panasonic bringt den Zweck ihrer Geschäftsaktivitäten sowie den Zweck ihres Bestehens klar zum Ausdruck. Seit der Unternehmensgründung im Jahr 1918, hat diese Managementphilosophie die Grundlage ihrer gesamten Geschäftsaktivitäten gebildet. Schlüsselelement dieser Philosophie ist das Konzept „das Unternehmen ist eine öffentliche Einrichtung der Gesellschaft“. Alle Managementressourcen eines Unternehmens – einschliesslich Menschen, Geld und Wirtschaftsgüter – kommen von der Gesellschaft. 

Während sich das Unternehmen mit Geschäftsaktivitäten beschäftigt und dabei die Ressourcen verwendet, die ihm von der Gesellschaft anvertraut werden, entwickelt es sich auch einhergehend mit der Gesellschaft, also müssen die Aktivitäten des Unternehmens transparent, fair und gerecht sein. Die gesamte Panasonic Group sorgt dafür, dass ihr Management und ihre Geschäftsaktivitäten für „eine öffentliche Einrichtung der Gesellschaft“ angemessen sind, und sie werden diese Managementphilosophie in ihrem Primärgeschäft, der Produktion, auch weiterhin umsetzen. Das ist auch der Grundgedanke beim Prinzip der Nachhaltigkeit der Panasonic Group. Da sie heute in vielen Bereichen – Gesellschaft, Wirtschaft, Umwelt – an historischen Wendepunkten stehen, wird sich die Panasonic Group auch weiterhin weltweit für ein Nachhaltigkeitsmanagement einsetzen und zur Zukunft der Gesellschaft und der Welt beitragen, indem es den Lebensstil der Zukunft vorschlägt.

Zudem haben Panasonic und das Welterbezentrum der UNESCO eine Partnerschaft geschlossen, um das unschätzbare Erbe der Welt zu schützen und zu fördern.

Auch die ECO Produkte bei Panasonic tragen massgeblich zum Umweltschutzbei. Heute gehören bereits 68% ihrer Produkte, die das EU Energielabel tragen, zu den beiden energieeffizientesten Klassen ihrer jeweiligen Produktkategorie. Bis 2016 will Panasonic diesen Anteil auf mindestens 80% steigern. Von der Entwicklung nachhaltiger Geräte über deren Produktion in ‘Green Factories’ bis hin zum Recycling: Panasonic setzt auf ein schlüssiges eco-Konzept. 

Panasonic Leitlinien zur Nachhaltigkeitspolitik
Als öffentliche Einrichtung, die im Einklang mit Gesellschaft und Umwelt steht, wird das Unternehmen Panasonic  durch ihr Geschäft zur Entwicklung einer nachhaltigen Zukunft beitragen.
 

  1. Produkte, Dienstleistungen und Lösungen
    In Zusammenarbeit mit ihren globalen Kunden und Partnern werden sie eine nachhaltige Zukunft für die Gesellschaft entwickeln, indem sie Lösungen und Technologien schaffen, um soziale und ökologische Probleme zu beheben und so auf der ganzen Welt die Lebensqualität zu erhöhen.
     
  2. Arbeitsplätze und Gemeinden
    Als globales Unternehmen werden sie all ihren Mitarbeitern, die ihre Geschäftsphilosophie teilen, Gelegenheiten für einen Dialog, eine angenehme Arbeitsumgebung und einen Platz, an dem sie sich weiterentwickeln können, anbieten. Panasonic respektiert die vielfältigen Kulturen und Werte und wird zur Entwicklung einzelner Regionen beitragen, wobei sie besonders auf lokale Probleme eingehen.
     
  3. Lieferkette
    Panasonic versteht die Auswirkungen, die ihre Geschäftsaktivitäten auf Umwelt und Gesellschaft haben, und sie werden mit ihren Lieferanten daran arbeiten, eine sozialverträgliche Beschaffung zu fördern.
     
  4. Zusammenarbeit zwischen Mehrfachinteressengruppen
    Panasonic wird mit internationalen Organisationen, Regierungen, Industrie, Zivilgesellschaft, Mitarbeitern, Konsumenten, Investoren, NGOs und Experten zusammenarbeiten, um Vorschläge für die öffentliche Ordnung und globale Regeln für die Industrie zu erarbeiten.
     
  5. Personal und Innovation
    Panasonic wird eine Kultur der Zusammenarbeit fördern, um das Fachwissen und die Fähigkeiten aller Mitarbeiter zu maximieren. Ausserdem werden sie Gelegenheiten zur beruflichen Entwicklung bieten, um Fachkräfte hervorzubringen, die Veränderungen in der Gesellschaft bewirken und innovative Lösungen für globale Probleme finden.
     
  6. Umwelt
    Zur Schaffung einer nachhaltigen Gesellschaft werden sie sich darum bemühen, ihr Geschäft durch die Schaffung ökologischer Werte zu entwickeln. Zu diesem Zweck werden sie Umweltprobleme über ihre Geschäftsaktivitäten in Angriff nehmen und ihre Umweltinitiativen über die Zusammenarbeit mit Interessengruppen ausbauen.
Preisbereich
Grösse
Geschlecht
Farbe
zur Produktseite

CR123A Batterie

Energizer Ultra Alkaline Mignon-Batterie CR-123A Ultra.Lithium-Batterie, die für...

CHF 4.90
zur Produktseite

eneloop AA Mignon Akku

Panasonic AA Mignon Akku mit äusserst geringer Selbstentladung.Eine wichtigte...

CHF 23.90
zur Produktseite

eneloop AAA Micro Akku

Panasonic AAA Micro Akku mit äusserst geringer Selbstentladung.Eine wichtigte...

CHF 22.90
zur Produktseite

eneloop Pro AA Mignon Akku

Panasonic AA Mignon Akku eneloop Pro für sehr kalte Temperaturen.Panasonic eneloop...

CHF 29.90
zur Produktseite

eneloop Pro AAA Micro Akku

Panasonic AAA Micro Akku eneloop Pro für sehr kalte Temperaturen.Panasonic eneloop...

CHF 29.90