Verband Schweizer Wanderwege

Wandern ist die beliebteste Freizeitaktivität der Schweizerinnen und Schweizer. Dafür steht ein Wanderwegnetz von über 65 000 Kilometern zur Verfügung. Es verbindet die schönsten Landschaften der Schweiz – vom Naherholungsgebiet bis zum alpinen Gebirge.

Dieses weltweit einzigartige Angebot gehört zu den Erfolgen des Verbands Schweizer Wanderwege mit seinen 26 kantonalen Wanderweg-Organisationen.
Seit 1934 setzt er sich für attraktive, sichere und einheitlich signalisierte Wanderwege ein. Zu den Aufgaben gehören die Planung und die Qualitätssicherung der Wanderweginfrastruktur im Auftrag des Bundesamts für Strassen. Die Grundlagen dafür sind in der Bundesverfassung verankert.

Fachexperten des Verbands informieren und inspirieren ein breites Publikum mit Wandervorschlägen, Events und Wanderpublikationen. So fördert der Verband das Wandern als naturnahe Freizeitbeschäftigung und als Beitrag zur Gesundheitsvorsorge. Ebenfalls setzt er sich auf politischer Ebene für das Wanderwegnetz ein.
Diese Leistungen können nur dank dem Engagement von 1500 Freiwilligen sowie der finanziellen Unterstützung von Gönnern, Mitgliedern und Firmen erbracht werden.
Du möchtest dir einen Überblick über
alle unsere Partner verschaffen?