Tojiro

Firmenportrait

Tojiro ist eine von Japans grössten Messermarken. 1953 wurde das Unternehmen als Fujitora Farm Equipment von der Familie Fujita gegründet.  Japanische Kochmesser kann als "Der Kristall der traditionellen japanischen Technologie" bezeichnet werden. Das Wissen und die Fertigkeiten werden in Japan von Handwerker zu Handwerker über einen sehr langen Zeitraum weitergegeben. In der Präfektur Niigata ist auf Grund einer langen Tradition die Herstellung von Schneidwerkzeugen noch heute in Perfektion vorhanden. Im Tsubame-Sanjyo Bereich befindet sich die Tojiro Fabrik. Seit der Gründung ist es die Faszination der Schärfe, die Tojiro in ihrem Streben nach dem perfekten Schneidwerkzeug (der perfekten Klinge) immer wieder vorantreibt. Es ist die Kunst des Erfolgreichen, bestehendes Wissen mit fortschrittlicher Technologie zu kombinieren. Tojiro hat bereits verschiedene Designerpreise gewonnen und wird in über 15 Ländern mit grossem Erfolg verkauft.

+Hauptsitz und Fertigung

Hauptsitz:
Tojiro CO.,Ltd / Fuji-Cutlery CO., Ltd
1-13, Butsuryu-Center, Tsubame
Niigata, 959-1277
Japan

Fertigung in:
Japan

 

 

+Produktionsbedingungen

Seit 2000 ist Tujiro nach ISO 9001 zertifiziert und seit 2004 zertifiziert nach ISO 14001.

 

 

+Produktionsmaterialien

Die Klingen von Tojiro Messer sind aus nicht rostfreiem Yasuki Shirogami Stahl. Dieses sehr harte und widerstandsfähige Material wird von weichem Eisen umgeben. Dies sorgt für einfache Handhabung und leichten Nachschliff.

Mit dem Patent No. 688679, Japan ist die einzigartige Methode, unterschiedliche Stahlsorten mit hohem Carbon Anteil miteinander zu verbinden patentiert.

+Nachhaltigkeit

Tojiro unterstützt seit einiger Zeit die „ Association des Maitres de Service“, ein Zusammenschluss von Servicekräften und ist zugleich Sponsor von vielen Kochwettbewerben zur Förderung der Kochkultur.

Grösse
Geschlecht
Farbe
zur Produktseite

Wasserstein 1000/3000

Hochwertiger keramischer Kombi Wasserstein mit rutschfester Halterung.Der Naniwa...

CHF 69.90