Wir haben Inventur: Längere Lieferfristen bei Bestellungen zwischen 21.2. - 23.2.2017

Aufgrund der jährlich stattfindenden Inventur in unserem Logistikzentrum, versenden wir vom 21.2. - 23.2.2017 keine Onlinebestellungen. Wir freuen uns, wenn du unterdessen trotzdem bei uns im Online Shop einkaufst. Rechne bitte in diesem Zeitraum einfach mit einer etwas längeren Lieferfrist.

Bei Fragen zu deiner Bestellung steht dir unser Team vom Kundenservice gerne unter 0848 0848 11 oder info@transa.ch  zur Verfügung.

Weitere Themen

Transa Song

Wir bei Transa sind stolz auf unser Leitbild und unsere einzigartige Positionierung. 2009 haben wir versucht diese Werte in einer anderen Form zu präsentieren und sind so zum Transa Song gekommen. In internen Workshops haben wir ein Briefing erarbeitet und Roland Frei von NRJ Studios in Küssnacht hat demnach den Transa-Song "Über Stock und Schtei" komponiert und produziert. Wir konnten für den Song die Schweizer Künstler Adrian Stern und Soldi (Ex Subsonic) gewinnen und jetzt steht euch der Song zum Anhören und Download zur Verfügung! Viel Spass!

Interpreten: Adrian Stern und Soldi
Musik und Text: Roland Frei

Songtext

Über Stock und Schtei 
(Musik und Text: Roland Frei)

wieder mal isch e wuche verbii
ich frög mich was ich mache söll ufs wuchenänd hii
wider mal versifft uf em sofa hänge?
Und nach es paar minute fernseh scho penne?

Da lütet s’telefon min kolleg isch draa
Er seit „wie wärs mit echli i d’berge gah 

ich säg: soldi, hey, das isch e gueti idee
chumm säg mer doch eifach was i muess mitnäh   

du bruchsch e jagge, hose, chappe, schue und es paar schtöck
dänn es biwak, thermos-channe und dezue es paar pflöck
mir gönd gah zälte bi minus 15 grad
und das alles gits bim transa also mach di parat
 
über schtock und schtei
über berg und tal
uf de eigne zwei bei
das isch doch genial
mit eme satz rote bagge
und eme lache im gsicht
das isch de kick wo mir bruched
das isch eusi gschicht
   
ja , das isch eusi gschicht


es isch nöd lang gange
da häts öis wieder packt
dur d’wüeschti  hämmer welle
mit eme rucksack

keis föifschternhotel wiit und breit in sicht
defür sunneuufgäng wo dis herz fascht bricht
mit em hitech kompass alte spure nah
ded wo’s öis gfallt blibemer eifach schtah

lehred mensche und kulture känne
nähmed öis ziit 
für d’landschaft und bekanntschaft
gömmer meilewiit

über schtock und schtei
über berg und tal
uf de eigne zwei bei
das isch doch genial
mit eme satz rote bagge
und eme lache im gsicht
das isch de kick wo mir bruched
das isch eusi gschicht


ja , das isch eusi gschicht

es hät öis beidne so
de ärmel inegnooh
dass mer öis überlait händ
wiäs söll wiitergah

ob mer öisi liideschaft
nöd zum bruef wänd mache
öises know how nöd wänd teile
über all diä sache

wo mer halt so bruucht
zum richtig uusegah
zum gut uusgrüschtet i de natur
beschtaah  

hät eim mal de backpack virus bisse
gits keis zrugg meh,  es isch besch...

so schaffed mer hüt
i öisem lieblingslade
wo mer früener alles kauft händ
vom hering bis zum fade

a jung und alt
gäbed mer gueti tipps
uf was mer alles luege muess
bi outdoor trips

natürlich isch das aber nonig s’ändi vo de gschicht
mir händ immer wider  neui  abentüür in sicht
fascht jedes wuchenend find mer öis  dusse
trotz blitz dunner hagel schnee simer verusse

und das meischtens nöd allei
nei nei
de halbi lade isch debii
eiei
und immer wieder schtimmed mir das liedli aa
wo jetzt scho jede singe chaa:

über schtock und schtei
über berg und tal
uf de eigne zwei bei
das isch doch genial
mit eme satz rote bagge
und eme lache im gsicht
das isch de kick wo mir bruched
das isch eusi gschicht

ja , das isch eusi gschicht