Western Mountaineering

Firmenportrait

Zwei begeisterte kalifornische Outdoor-Enthusiasten gründeten in den 70er Jahren Western Mountaineering, um sich und ihre Kumpels mit Material zu versorgen, die es damals nur schwer zu kaufen gab. So nähte Gary Schaezlein zuerst die Schlafsäcke für sich und sein Umfeld. Bald darauf wurde daraus ein florierendes Unternehmen. Das Ziel der beiden war, die besten Daunenschlafsäcke zu produzieren, die es auf der Welt gibt. Bestes Material, ausgeklügeltes Design und solides Handwerk machen die hohe Qualität der Schlafsäcke aus. 

Auch heute noch ist Western Mountaineering eine kleine, feine und vor allem unabhängige Firma, die ihren Wurzeln treu bleibt. Mittlerweile haben sie ihr Sortiment ausgeweitet und bieten nun auch Daunenjacken, Daunenhosen, Daunenwesten und Daunenbooties an sowie eine kleine Serie an Accessoires. Sie produziert mit dem gleichen Feuer wie damals und immer darauf bedacht, das Beste zu geben, sich selbst treu zu bleiben und ein ehrliches sowie faires Produkt anzubieten.

Bei Western Mountaineering werden nur Daunen mit dem besten Cuin-Wert verwendet. Für die Hülle kommen zudem nur Materialien in Frage, die sich gegen die Elemente behaupten können, so wie Microlite XP oder Gore.

Alle Produkte sind Made in USA. Jeder, der bei Western Mountaineering arbeitet, weiss, worauf es ankommt, wenn man in eisiger Kälte, beschaulich unter freiem Himmel oder bei Nässe draussen übernachten will. Die Erfahrungen fliessen direkt in die Produkte. Zur Erfahrung aus der Praxis kommt das Wissen um Stoffe, Daunen und Schnitte. All dies überzeugt und machen die High-End-Schlafsäcke von Western Mountaineering zu einem Must-Have für jeden Outdoorer.

Blog zu Langzeittest von WM Schlafsäcken

+Hauptsitz und Fertigung

Hauptsitz:
Western Mountaineering
1025 South 5th Street
San Jose
CA 95112

Fertigung in: 
San Jose, California USA

+Produktionsmaterialien

Gänsedaune
Western Mountaineering verwendet nur hochwertige Gänsedaunen, weil Daunen das beste Isolationsmaterial ist, was es gibt. Zudem ist es ein natürlicher Rohstoff und langlebiger als eine synthetische Füllung. Die Bauschkraft der verwendeten Daune liegt bei 850+, was ein überragender Wert ist.

Bezugsstoff
Western Mountaineering verwendet für die Hülle entweder Microlite XP oder Gore Windstopper. Das Microlite XP reduziert das Gesamtgewicht der Schlafsäcke zwischen 15-20 Prozent und dennoch gewährleistet das Material eine hohe Festigkeit, wasserabweisende Funktion und Atmungsaktivität. Gore Windstopper ist mit Sicherheit das Material, das jedem Wetter trotzt: hohe Atmungsaktivität, Schutz vor Feuchtigkeit und Kondensation. Gore Windstopper Schlafsäcke kommen bei feuchten, unwirtlichen Wetterverhältnissen zum Einsatz. 

+Nachhaltigkeit

Western Mountaineering produziert die Schlafsäcke ausschliesslich in den USA. Damit sichern sie Arbeitsplätze, halten die Produktionswege kurz und handeln somit umweltbewusst. 

Gewicht
Schnitt
Körpergrösse
Komfort °C Frauen
Komfort °C Herren
Preisbereich
Art
Grösse
Geschlecht
Farbe
zur Produktseite

UltraLite

Extrem leichter Dreijahreszeiten Daunenschlafsack mit Wärmekragen.Der Western...

CHF 559.90
zur Produktseite

Apache MF

3-Jahreszeiten Daunenschlafsack mit winddichtem Obermaterial und Wärmekragen. Der...

CHF 629.90
zur Produktseite

Antelope MF

Schlank geschnittener und sehr klein verpackbarer 3-Jahreszeiten...

CHF 689.90
zur Produktseite

SummerLite

Ultraleichter Daunenschlafsack für Sommereinsätze von Western...

CHF 459.90
zur Produktseite

Hot Sac VBL

Wasser- und Dampfundurchlässiges Schlafsackinlett.Der VaporBarrierLiner Hot Sac VBL...

CHF 139.00
zur Produktseite

Puma Gore WS

Daunen Winterschlafsack für Expeditionen und Wintertouren, mit Gore Windstopper...

CHF 1149.00
zur Produktseite

Lynx Gore WS

Winterschlafsack mit Gore Wintstopper Hülle und kleinem Packmass.Wintertour mit...

CHF 999.90