Workshop Iglu bauen

Was gibt es schöneres als ein Zeltdach oder einen Sternenhimmel? Aber natürlich: ein Schneedach! Jeder Outdoorbegeisterte sollte eine Nacht im eigenen Iglu mal erlebt haben. Mit der Hilfe der Transa Iglu-Instruktoren erbauen wir ein kleines Igludorf auf der Tannalp. Schaufeln, sägen und stapeln bis das Iglu bezugsbereit ist. Natürlich wird nach dem erfolgreichen Bau auch im Iglu übernachtet.

Betreuung
Unsere Transa Iglu-Instruktoren sind alles erfahrene Iglubauer und unterstützen dich bei sägen und stapeln.

Daten Workshops
Freitag, 24. Februar 2017 von 11 bis ca. 19 Uhr
Samstag, 25. Februar 2017 von 10 bis ca. 18 Uhr

Material
Zum Iglubau benötigst du neben passender Winterbekleidung und guten Schuhen folgendes Material:

  • Schneeschaufel*
  • Schneesäge*
  • Skistock und Schnur (ca.3m)
  • Winterhandschuhe / Gummihandschuhe
  • Winterschlafsack oder 2in1
  • Gut isolierende Isomatte

*Hinweis: diese Produkte können bei der Anmeldung als Mietmaterial gebucht werden.

Teilnehmerzahl / Anforderungen
Pro Workshop können 30 Personen teilnehmen. So können wir die Betreuung in kleinen Gruppen gewährleisten. Sei dir bewusst, dass für ein Iglu etwa 4-6 Stunden körperliche Leistung gefragt ist.

Iglubau Anleitung