Bestellungen bis zum 17. Dezember 2017 werden noch rechtzeitig vor Weihnachten geliefert. Bei Fragen helfen wir dir gerne weiter: 0848 0848 11 oder info@transa.ch
Weitere Themen

Pflegeanleitung für Gore-Tex® Bekleidung

Die Lebensdauer jeder Bekleidung hängt auch von der richtigen Pflege ab. Die schützende Funktion bleibt länger erhalten, wenn du folgende Punkte beachtest:

1. Waschen

  • Lese unbedingt die eingenähte Pflegeanweisung des Herstellers.
  • Bei 30°C im Schonwaschgang mit Spezial-Waschmittel oder mit Feinwaschmittel waschen.
  • Das Waschmittel sollte weder Weichspüler noch Parfüm oder sonstige ätzende Zusätze enthalten.
  • Um Waschmittelrückstände im Gewebe zu vermeiden, muss das Kleidungsstück ausreichend gespült werden. Spülgang am besten mehrmals wiederholen.
  • Das Kleidungsstück besser oft waschen, dafür kein oder wenig Waschmittel verwenden.


2. Imprägnieren

  • Gewaschene Kleidungsstücke nur mit Produkten für atmungsaktive Stoffe imprägnieren.
  • Imprägnieren verbessert nicht die Wasserdichtigkeit der Membrane, sondern umgibt die Fasern des Oberstoffes und weist so Wasser und Schmutz besser von der textilen Oberfläche ab.
  • Nasse Oberstoffe erzeugen Kälte und ein unangenehmes Tragegefühl.
  • Die Imprägnierung erhöht die Atmungsfähigkeit des Materials massiv.
  • Durch Trocknen im Tumbler bei geringer Temperatur reaktivierst du die wasserabweisende Wirkung und verlängerst die hydrophobe Ausrüstung von Oberstoff und Futter.