Bestellungen bis zum 17. Dezember 2017 werden noch rechtzeitig vor Weihnachten geliefert. Bei Fragen helfen wir dir gerne weiter: 0848 0848 11 oder info@transa.ch
Weitere Themen

Reisegepäck mit Ausdauer

Wenn du entlegene Orte im In- und Ausland bereist, dann brauchst du flexibles Reisegepäck mit Ausdauer. Denn nichts ist nerviger, als Wochenlang mit einem unbequemen Rucksack oder einer abgerissenen Koffer-Halterung herum zu reisen.
Beim Reisegepäck wie auch bei der Reisebekleidung haben neue Konzepte und die Verwendung neuer Materialien zu Lösungen geführt, die du dir unbedingt vor der nächsten Reise noch anschauen solltest.

Die Investition in hochwertiges Reisegepäck aus robustem Material lohnt sich auf jeden Fall:

  1. Solche Produkte sind deutlich langlebiger als günstige Modelle.
  2. Diese Gepäckstücke sind nicht nur schön designt, sondern auch gut durchdacht: Denn erst innovative Details, machen ein Gepäckstück flexibel in der Handhabung.

Welches Reisegepäck das Richtige ist, hängt stark von der Art und Weise deiner Reise bzw. Tour ab.

Grundsätzlich unterscheidet man beim klassischen Reisegepäck zwischen 4 verschiedenen Produktgruppen:

  • Kofferrucksäcken
  • Rollgepäck
  • Duffles
  • Reisetaschen

Für kurze Ausflüge und Ein-Tages-Wanderungen reichen natürlich auch ein kleiner Rucksack oder ein City-Daypack. Die Volumen-Palette variiert zwischen 10 bis ca. 40 Liter. Die Grösse hängt davon ab, wie viel Küchenutensilien und Proviant du einpackst. Wenn du lieber im Restaurant einkehrst, brauchst du etwas Kleineres für das Nötigste.

Städtereisenden, die mit dem Zug unterwegs sind oder Weltenbummlern, die mit dem Flugzeug in fremde Länder fliegen und ihre Stopps für Erkundungstouren nutzen, empfehlen wir Rollgepäck oder Kofferrucksäcke.