Weitere Themen

Nachhaltigkeit bei Transa

Bei Transa legen wir sehr viel Wert auf Nachhaltigkeit. Sie ist Teil der Firmen-DNA und lässt sich zusammen mit Naturverbundenheit, Kollegialität und Gleichgesinntheit als Transa Spirit bezeichnen. Wir alle sind infiziert mit dem Outdoor-Virus und vom Reisefieber befallen … Umso wichtiger, dass wir das erhalten, was uns am Herzen liegt, nämlich unseren geliebten Outdoor-Spielplatz, die Natur! Mehr zu unseren Nachhaltigkeitswerten und unserem Engagement lässt sich in den folgenden Abschnitten nachlesen.

Wieso Transa Wert auf Nachhaltigkeit legt
Am besten umschrieben werden kann der sogenannte Transa Spirit als Unternehmensphilosophie, die von allen Mitarbeitenden gemeinsam getragen und gelebt wird: Für unser Erlebnis draussen ist die Natur unsere wichtigste Ressource. Deshalb ist es uns ein Anliegen, sie ebenso respektvoll zu behandeln wie unsere Mitmenschen. Wir wirtschaften so, dass es die Wunder der Welt auch für unsere Kinder und zukünftige Generationen noch zu entdecken gibt.

Wo wir unsere Schwerpunkte setzen
In unserer Funktion als Bindeglied zwischen der Wertschöpfungskette und dem Endkonsument engagieren wir uns hauptsächlich in drei Bereichen: Nachhaltigkeit bei unseren Lieferanten, Nachhaltigkeit bei uns und Nachhaltigkeit bei dir.

Langfristig erfolgreich
Nachhaltig zu wirtschaften, ist unser Schlüssel zum langjährigen Geschäftserfolg. Wir versuchen stets, die sozialen Ziele mit unseren ökologischen Bestrebungen zu verbinden. Um dieses Ziel zu erreichen, verzichten wir bewusst auf eine kurzfristige Gewinnmaximierung.

Unser Nachhaltigkeitsbericht
Die Inhalte auf der Webseite zum Thema Nachhaltigkeit stellen nur eine Auswahl unserer Bemühungen im Bereich der unternehmerischen Verantwortung dar. Umfassende Informationen zu unserem Engagement erhältst du in unserem Nachhaltigkeitsbericht.