Bouldern im Tessin

Boulderst du oft in der Halle, draussen am Fels warst du aber noch nie? Oder das Bouldern ist generell noch Neuland für dich? Am 19. und 20. Oktober warten zwei Tage Bouldern auf dich. Gemeinsam geht es nach Chironico im Tessin – wo eine Menge perfekter Gneis auf dich wartet. Melde dich noch bis am 17. Oktober an.

Am Samstagmorgen treffen wir uns um 8 Uhr vor der Filiale Luzern und fahren dann gemeinsam mit den Autos ins Tessin. Nämlich nach Chironico. Dort angekommen machen wir im bekannten Bouldergebiet die Blöcke unsicher. Nach dem anstrengenden Bouldertag fahren wir nach Cresciano ins Agriturismo Camping "La Finca", wo wir den Tag inklusive feinem Abendessen gemütlich ausklingen lassen. Schlafen werden wir im Massenschlag mit Zweierabteil im Stroh – oder die, die wollen, dürfen gerne auch im Zelt übernachten. Am Sonntag starten wir alle gemeinsam mit einem feinen Frühstück: Die ideale Power-Quelle für die nächsten Herausforderungen am Fels.

Das Transa Boulder-Weekend ist kein Kurs, wir stellen den Spass und das tolle Erlebnis in den Vordergrund. Durch den ungezwungenen Charakter und Austausch der Teilnehmenden, profitieren alle von allen. Neueinsteigern zeigen wir gerne die ersten Schritte am Fels und die wichtigsten Tricks und Kniffs, damit sie mit einer tollen und nachhaltigen Erfahrung nach Hause gehen können.

Mehr Informationen zum Klettershop Pilatus Indoor Root
Du möchtest dir einen Überblick über
alle Events verschaffen?