Vortrag
Tom Belz

Mammut Brand Ambassador Tom Belz stellte sich der Herausforderung seines Lebens: Der 31-Jährige, der seit einer Knochenkrebserkrankung als Kind mit einem Bein und zwei Krücken durchs Leben geht, bestieg im August 2018  - mit der tatkräftigen Unterstützung von Freunden und Mammut - den Kilimandscharo in Tansania. Das Projekt verlangte Tom und seinen Begleitern alles ab. 

Seit der Beinamputation bekam Tom immer wieder zu hören, was er aufgrund seiner körperlichen Beeinträchtigung kann und vor allem, was er nicht kann. Mit der Besteigung des höchsten Berg Afrikas geht für den Deutschen ein Traum in Erfüllung: 
Nach einer langen Vorbereitung inklusiver erfolgreicher Trainingstour auf das Äussere Barrhorn (3600m) startete Toms grosses Projekt am 2. August beim Lemosho Gate (2200m). Sieben Tage war Tom unterwegs bevor er überglücklich den Gipfel des Kilimandscharos (5895m) erreichte. Der Erzieher wollte sich und der Welt zeigen, zu was er fähig ist. Gleichzeitig war es ihm ein Anliegen, anderen mit seiner Geschichte Mut zu machen:
Du möchtest dir einen Überblick über
alle Events verschaffen?